Follow Me  

BlackBullet: QtHelex‘ 8. App mit Built for BlackBerry – Zertifizierung

Post image of BlackBullet: QtHelex‘ 8. App mit Built for BlackBerry – Zertifizierung
Beitrag wurde - 2.836 x gelesen

Gestern ist es geschehen. Ja, es war Halloween, aber wir meinen etwas anderes. 🙂 BlackBullet, der PushBullet.com-Client für BlackBerry 10, hat die begehrte Built for BlackBerry – Zertifizierung bekommen. Damit zeichnet der Smartphone-Hersteller Apps aus, die in Bezug auf Benutzeroberfläche, Geschwindigkeit und Integration in das System, das beste aus BlackBerry 10 herausholen. BlackBullet ist, so der deutsche Entwickler QtHelex, zwar noch gar nicht fertig, aber sie überzeugt ihre Nutzer und BlackBerry bereits heute.

 

 

QtHelex, der früher einmal früher auf Nokia’s Symbian Plattform Zuhause war und zum Qt Ambassador ernannt wurde, da er hochwertige Apps entwickelte, hat sich inzwischen ganz BlackBerry 10 verschrieben. Er entwickelt grundsätzlich nativ mit C++ und Cascades. Trotz aller Professionalität geschieht dies in seiner Freizeit als Hobby. Bei den Nutzern seiner Apps ist er dafür beliebt, daß er Anfragen schnell beantwortet und auch auf Vorschläge zur Weiterentwicklung gerne eingeht.

 

BlackBullet ist die 8. App von QtHelex, die sich nun Built for BlackBerry nennen darf. Die App wurde bereits in einem sehr frühen Stadium in die Community zum Testen gegeben. Und gerne nimmt der Entwickler das Feedback der Anwender auf. Die Grundfunktionen der App sind kostenlos. Ein erweiterter Funktionsumfang kann für kleines Geld (aktuell 89 Cent) erworben werden. Ähnlich wie bei seiner App BaSA, die mittlerweile fertiggestellt wurde, behält sich QtHelex vor, den Preis für die Premium-Funktionen entsprechend dem Entwicklungsfortschritt, nach oben anzupassen. Wer also bereits früh mit kleinerem Funktionsumfang startet, spart bares Geld. Denn alle zukünftigen Updates bleiben natürlich kostenlos.

 

Mit BlackBullet könnt Ihr modernste Möglichkeiten zum Datenaustausch über mehrere Geräte hinweg nutzen. Und auch bei neusten Funktionen seid Ihr direkt mit dabei. So implementierte QtHelex das Universal Copy & Paste – Feature kurz nachdem der Plattform-Betreiber PushBullet.com es selbst nur für Android anbieten konnte. Und damit war es bereits auf BlackBerry 10 verfügbar, bevor man an eine Implementierung für iOS denken konnte.

 

Auch mit Turbo Reader traf QtHelex den Nerv der Zeit. Als Samsung ein neues Feature für das Schnelllesen für sein Smartphone ankündigte, setzte sich der Hobby-Developer hin und programmierte eine Lösung für BlackBerry 10. Er veröffentlichte seine App übrigens, bevor Samsung das Smartphone auf den Markt brachte… Und auch danach kommen immer wieder neue Features für Turbo Reader.

 

Der der Zwischenablage-Manager ClipMan ist sehr beliebt. Die App ist momentan übrigens on Sale für nur 0,89 Euro erhältlich (Normalpreis 1,79 Euro). Bei dieser App sieht man deutlich, wer sehr sich der Entwickler auch Gedanken um die Integration seiner Apps macht, um einen Mehrwert zu schaffen. So ergänzen sich etwa ClipMan und BlackBullet. Übrigens unterstützt ClipMan seit der jüngst veröffentlichten Version 2.3.5.1 auch die kapazitive Tastatur des neuen BlackBerry Passport – Smartphones.

 

Den Battery and System Analyzer (BaSA) haben wir bereits erwähnt. Hier wurde erfolgreich der selbe Entwicklungsweg gewählt, wie aktuell bei BlackBullet. Die damals noch nicht fertiggestellte App wurde zunächst der Community als offene Beta-Version zur Verfügung gestellt. Nach gut einem Jahr und viel Feedback der Nutzer ist die App mittlerweile fertig. Zumindest in Ihrem ursprünglich geplanten Funktionsumfang. Aber seid Euch sicher, QtHelex fällt immer wieder etwas Neues ein.

 

Railroad Germany ist QtHelex‘ native BB10-Alternative zum Deutsche Bahn Navigator. Der mobile Bus- und Bahn-Fahrplan kommt natürlich mit Integration in die Kalender-App, nutzt GPS sowie Karten und bietet praktische Textvorlagen, um per e-mail, SMS usw. Eure Lieben zu informieren, wann Ihr am Ziel ankommt. Für den Einsatz in der Schweiz gibt es Railroad Switzerland.

 

Neben den vorgenannten Apps wurden auch Torch Flash und Cipher – Text Encryptor bereits das Built for BlackBerry – Logo verliehen. Aber es gibt auch noch eine Menge anderer Apps von QtHelex in der BlackBerry World zu entdecken. Von einfachen Programmierübungen und Jokes, über kleine praktische Helfer bis zu seinen bekannten Apps, ist von allem etwas dabei. Für Dreambox-Fans ist beispielsweise bestimmt Dream Remote etwas.

 

Starke Leistung für jemanden, der nur zum Hobby programmiert. Und gerade wenige Wochen nach dessen Launch kamen bereits für viele seiner Apps Updates mit Optimierungen für das BlackBerry Passport. Außerdem sind System-Features, wie die Teilen-Funktion, oft integriert, wodurch Ihr Daten einfach mit vielen anderen Apps austauschen könnt.

 

Aber auch die Möglichkeiten Apps anderer Entwickler zu nutzen, liegt QtHelex immer wieder am Herzen. So ergänzen sich Turbo Reader und ReadItNow! des ebenfalls deutschen Entwicklers SZVI. Und auch Railroad Germany und WhereIs…? ergänzen sich prima.

 

Das Review zu BlackBullet findet Ihr übrigens hier. Aufgrund der stetigen Weiterentwicklung, berichten wir auch immer wieder über Updates.

 

 

BlackBullet Beta für BlackBerry 10 (BB World)

Preis: Kostenlos, Freischaltung erweiteter Funktionen per In-App-Purchase für einmalig 0,89 Euro

Built for BlackBerry Logo

 

 

QR-Code BlackBullet (BlackBerry World)

 

 

Link zu PushBullet.com

Dort gibt es weitere Infos und Download-Möglichkeit für PC-Programme und Browser-Erweiterungen.

 

Posted by Andy   @   1 November 2014

Related Posts

4 Comments

Comments
Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse