Follow Me  

SiteBook for PlayBook: Lesezeichen und Mehr verwalten

Beitrag wurde - 6.923 x gelesen

Der Browser von PlayBook OS 2.1 bietet leider nur rudimentäre Möglichkeit zur Verwaltung von Lesezeichen (Bookmarks). Da sind Alternativen gerne gesehen. Heute stellen wir Euch die kostenlose App SiteBook vor.

 

SiteBook: Bookmarks

 

Die Bookmark-Verwaltung des Standard-Browsers ist nicht sonderlich umfangreich. Zwar lassen sich Bookmarks anlegen – aber anschließend nicht mehr ändern. Lediglich das Löschen ist möglich. Und daß Bookmarks nur aus der Adresszeile aufgerufener Websites angelegt werden können, ist besonders ärgerlich. Denn viele Websites verändern die Adreßzeile des Browsers. Ein so gespeicherter Link ist dann oft bereits einige Wochen später nicht mehr nutzbar.

 

SiteBook bietet eine gute Möglichkeit Bookmarks separat vom Browser zu speichern. Dabei müssen die Bookmarks zwar durch Kopie aus der Adreßzeile des Browsers bzw. durch Neueingabe angelegt werden. Sie lassen sich aber mit Notizen versehen, Kategorisieren und Ändern. Natürlich ist auch ein Löschen möglich. Zudem können sie mit Priorität markiert werden, und erscheinen dann über den anderen Bookmarks und rot markiert.

 

SiteBook: Bookmark bearbeiten

 

Die native PlayBook-App kommt in einer modernen, an BlackBerry 10 angelehnten, Oberfläche daher. Die Bedienung ist selbsterklärend. Zusätzlich erscheint direkt beim ersten Aufruf der App die Hilfeseite (in Englisch), die auch später mit einem Wisch vom oberen Rand, erreicht werden kann.

 

Für den Aufruf des ersten Bookmarks, muß der Browser nicht gestartet werden. Denn nach der Auswahl eines Lesezeichens, wird der Browser mit dem betreffenden Link geöffnet. Vom Bedienungskonzept her ist gedacht, daß SiteBook stets nur einen Wisch vom Browser entfernt ist. Also je nachdem, ob Ihr erst SiteBook und dann (damit) den Browser gestartet habt, befindet sich das Browser-Fenster rechts vom SiteBook-Fenster oder eben links, wenn Ihr SiteBook (manuell) direkt nach dem Browser gestartet habt. Mit dem Wisch vom rechten Rand nach links bzw. umgekehrt erreicht Ihr direkt das daneben liegende Fenster.

 

SiteBook: Notiz

 

Auch als einfaches Notizbuch / Aufgabenliste kann die App verwendet werden. Wer aber etwas anspruchsvoller ist, sollte besser zu Apps wie OrganizeMe! greifen. Für die reine Bookmark-Verwaltung ist SiteBook aber gut geeignet.

 

Die App kann sowohl im Portrait-Mode (hochkant) als auch im Landcape-Mode (quer) genutzt werden.  Die Exportfunktion schreibt jedes Lesezeichen bzw. jede Notiz in eine einzelne Textdatei (*.TXT), die dann beispielsweise auf den PC kopiert werden kann. Das mag für Notizen ein sinnvoller Weg sein, für Bookmarks halten wir das aber für ungeeignet. Ferner läßt sich ein Backup anlegen, daß selbstverständlich auch wiederhergestellt werden kann.

 

Zumindest bis BlackBerry 10 für das PlayBook erschienen ist, ist SiteBook sicherlich eine gute Lösung für die Bookmark-Problematik auf dem PlayBook. Ob SiteBook dann noch eine praktikable Ergänzung zum Browser ist, wird sich zeigen. Allerdings ist SiteBook kostenlos, so daß damit die Zeit bis zum BB10-Browser mit Bookmark-Verwaltung – ohne extra Kosten – überbrückt werden kann.

 

SiteBook für PlayBook 1.0.12 (BB World)

Preis: kostenlos

 

Posted by Andy   @   16 April 2013

Related Posts

4 Comments

Comments
Apr 16, 2013
22:01
#1 Reiner :

Schöne von euch zu hören. Jetzt bitte nicht wieder aufhören:)

Aug 6, 2013
13:23
#2 schraube :

… Solange nicht BB10 für das PlayBook erschienen ist…
Tja, das war wohl mal ein schöner Traum. Lang ists her. =)

Trotzdem war ich positiv überrascht, dass überhaupt noch was über das PlayBook zu finden ist (auch wenn der Artikel hier schon älter ist) und werde euren Feed weiterhin aboniert lassen …

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse