Follow Me  

Synth Pad – Ein Synthesizer für das PlayBook

Post image of Synth Pad – Ein Synthesizer für das PlayBook
Beitrag wurde - 4.091 x gelesen

Du machst gerne Musik? Du besitzt ein BlackBerry PlayBook? Prima, mit der App Synth Pad von XLabz kannst Du Beides kombinieren. Synth Pad ist ein Synthesizer für Dein PlayBook.

 

Nimm das PlayBook mit zu Deinen Freunden, pack noch einen mobilen Lautsprecher, beispielsweise einen Jabra Solemate oder Solemate Mini mit ein, damit Du auch fetten Sound liefern kannst. Du kannst natürlich auch ein BlackBerry Music Gateway mitnehmen, mit dem Du nicht Bluetooth fähige Geräte, wie eine HiFi-Anlage, ansteuern kannst.

 

Synth Pad kommt mit vier Presets. Neben Default stehen Dir noch Drums Club, Congas und Synth zur Verfügung. Je nach ausgewählten Layout stehen Dir 2, 4, 6 oder 8 Keys zur Verfügung. Synth Pad unterstützt übrigens Multitouch…

 

Etliche Sounds sind kostenlos mit dabei. Du kannst Dir auch eigene Zusammenstellungen abspeichern. Allerdings werden dafür einmalig (weitere) 0,99 US-Dollar per In-App-Purchase fällig, um das Feature freizuschalten. Eine temporäre Änderung der Anordnung, also solange die App gestartet bleibt, ist aber kostenfrei möglich.

 

SynthPad: Hilfe

 

An Sounds / Instrumenten sind Congas, Cymbals, Drums, High Hats, Percussion, Piano, Synth-Töne sowie einige Loops/Melodien im App-Preis von 89 Euro-Cent enthalten. Außerdem gibt es sechs „Music Packs“ zu je 0,99 US-Dollar. Sie enthalten je zwischen 89 und 152 Sounds aus einem der folgenden Bereiche: Africa, Arabien, Dance, Hiphop, Rock Pop und Trance. Ein Erwerb erfolgt per In-App-Purchase.

 

Oben rechts befindet sich ein Lautstärkeregler. Rechts unten könnt Ihr Beats per Minute (BPM) einstellen. Denn links in der Mitte befindet sich der Autoplay-Button. Rundherum befindet sich ein Virtual Metronome.

 

Der Autoplay-Modus läuft in der eingestellten BPM-Geschwindigkeit. Die jeweils eingeblendeten „Keys“/Pads laufen in dem für jeden Key einzeln eingestellbarem Takt. Sie können auch einzeln deaktiviert werden. Alle Keys könnt Ihr aber jedezeit zusätzlich manuell auslösen.

 

 

Synth Pad für PlayBook (BlackBerry World)

Preis: 0,89 Euro

 

 

Hast Du noch mehr Lust auf Musik? Dann lese auch unsere Vorstellung von Groovy Beats für das PlayBook. Die App ist übrigens auch von Xlabz.

 

Posted by Andy   @   12 September 2014

Related Posts

0 Comments

No comments yet. Be the first to leave a comment !
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse