Follow Me  

TE-Reader für BlackBerry 10 neu in der BB World

Post image of TE-Reader für BlackBerry 10 neu in der BB World
Beitrag wurde - 3.936 x gelesen

Nutzt Ihr Tiny Tiny RSS? Dann haben wir heute etwas für Euch: TE-Reader für BlackBerry 10. Lest Eure RSS-Feeds in dieser tollen App, komfortabel auf Eurem BB10-Smartphone. Und das mit Abgleich von Gelesen-Markierungen und vielem mehr.

 

TE-Reader Übersicht (BlackBerry 10)     TE-Reader Artikelanzeige (BlackBerry 10)

 

Für alle, die Tiny Tiny RSS nicht kennen: Es handelt sich um einen Open-Source RSS/Atom Reader und Aggregator. Das heißt Ihr betreibt einen eigenen Server, ähnlich wie Google mit dem Google Reader damals. Das muß kein eigener Server sein, sondern kann beim Hoster gemietet werden. Dieser Server sammelt für Euch die RSS-Feeds und stellt sie Euch per Web-Zugriff bereit. Mit der BlackBerry 10 – App des deutschen Entwicklers Marcel Meissel, erhaltet Ihr diese RSS-Feeds auf Eurer Smartphone.

 

Zunächst einmal müßt Ihr die URL und Zugangsdaten für Euren Tiny Tiny RSS-Server hinterlegen. Weiter könnt Ihr die Ansicht definieren. Neben dem „Standard 3 Views mode“ könnt Ihr den „Preview List mode“ einstellen. Dann seht Ihr nicht nur die Artikelüberschriften zur Auswahl, sondern könnt bereits den gesamten Artikel lesen und direkt zum nächsten Artikelinhalt scrollen. Allerdings seht Ihr in diesem Modus keine Bilder. Auch Formatierungen wie Aufzählungen werden nicht dargestellt. Diese Ansicht gibt Euch aber eine schnelle Möglichkeit viele Artikel quer zu lesen.

 

Um Zeit zu sparen, könnt Ihr weiterhin definieren, daß Euch der „Alle Artikel“-Feed, direkt nach dem Start der App dargestellt wird. Im „Standard 3 Views mode“ ist es zusätzlich möglich, stattdessen den ersten Feed direkt angeboten zu bekommen. Oder Ihr belaßt es bei der Standardeinstellung, die Euch eine freie Navigation durch Kategorien und Feeds erlaubt.

 

Letzlich könnt Ihr in den Settings festlegen, ob dargestellte Artikel nach einer wählbaren Zeit zwischen 1 – 5 Sekunden automatisch als gelesen markiert werden. Wählt Ihr „off“, dann könnt Ihr diese Markierung pro Artikel manuell setzen. Befindet Ihr Euch in der Startseite mit Kategorien und Feeds, in einer Artikelübersicht oder im „Preview-Modus“, dann findet Ihr rechts oben ein Symbol, über das Ihr steuern könnt, ob Euch alle Artikel (graues Symbol) oder nur Ungelesene („leuchtendes Symbol“) sehen wollt.

 

Sofern Ihr keinen Autoload eingestellt habt, erhaltet Ihr als Startseite eine Übersicht der Kategorien. Wählt Ihr oben eine Kategorie aus, findet Ihr weiter unten die darin enthaltenen Feeds zur Auswahl angeboten. Rechts findet Ihr jeweils die Anzahl der ungelesenen Artikel je Kategorie/Feed. In dieser Übersicht könnt Ihr über entsprechendes Symbol links unten Feeds hinzufügen. Außerdem mit dem Symbol „Refresh“ die Anzeige aktualisieren. Aus einem Feed heraus, läßt sich das Abonnement abbestellen (über das Remove-Symbol).

 

Einen Artikel könnt Ihr mit anderen teilen. Euch stehen dazu die üblichen Möglichkeiten wie e-mail, Twitter, diverse Messenger usw. zur Verfügung. Einfach das, was BlackBerry 10 auf Eurem Device findet, und üblicherweise unter „Freigeben“ anbietet. Über das Symbol „Open“ könnt Ihr einen Artikel im Browser laden.

 

Mit „Star“ könnt Ihr Artikel markieren, die Ihr dann in der Kategorie Sonderfeeds im Feed „Markierte Artikel“ wiederfindet. Mit Publish veröffentlicht Ihr einen Artikel in Eurem eigenen RSS-Feed, den Ihr am Tiny Tiny RSS – Server konfigurieren könnt.

 

In der App könnt Ihr elegant und BB10-like Karten von rechts einblenden. Beispielsweise den zuletzt gelesenen Artikel, wenn Ihr bereits über die Zurück-Schaltfläche in der Artikelübersicht gelangt seid. Sofern Ihr nicht über den Previewmodus von einem Artikel zum nächsten scrollt, könnt Ihr durch Wisch vom rechten bzw. linken Rand zwischen den Artikeln wechseln.

 

Je nach Qualität der Internet-Verbindung und Schnelligkeit Eures Tiny Tiny RSS, benötigt das Laden der Feeds natürlich einige Sekunden. TE-Reader signalisiert dies durch einen dünnen Ladebalken ganz oben am Display. Tippt Ihr in diesem Zeitraum, ist das angezeigte Ergebnis möglicherweise unstimmig, da der App natürlich noch nicht alle notwendigen Daten vorliegen.

 

Eine tolle App, die sowohl auf dem BlackBerry Z10 als auch auf dem Q10 eine gute Figur macht. Und in Zukunft soll sie auch für das PlayBook erscheinen. Gute Arbeit!

 

TE-Reader für BlackBerry 10 (BB World)

Preis: Kostenlos

 

QR-Code TE-Reader für BlackBerry 10 (BB World)

 

Infos zum kostenlosen Tiny Tiny RSS erhaltet Ihr hier.

Posted by Andy   @   22 Februar 2014

Related Posts

5 Comments

Comments
Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse