Follow Me  

Vorstellung von OpenDataSpace für BlackBerry 10

Post image of Vorstellung von OpenDataSpace für BlackBerry 10
Beitrag wurde - 3.393 x gelesen

Mit OpenDataSpace für BB10 wird eine europäische Lösung für mobilen Datenaustausch geboten. Ermöglicht wird damit eine sichere Dateiablage und sichere, mobile Nutzung der Unternehmensdateien. Eine native App für BB10 mit attraktiver Cascades-Oberfläche bildet dabei die Schnittstelle für den mobilen Benutzer.

Update am 16.06.2015: Der Dienst OpenDataSpace wurde vom Betreiber eingestellt.

 

Benutzerverwaltung mit dem Webinterface

 

Viele Arbeiten verlagern sich heute auf mobile Geräte. Cloud-Technologien sind daher, auch zum Datenaustausch im Unternehmen, in aller Munde. Durch Datenskandale und -spionage werden Sicherheitsanforderungen immer präsenter. Da kommt eine Lösung, die auf BlackBerry 10, dem sicheren mobilen Betriebssystem und einem europäischen Rechenzentrum basiert, gerade richtig.

 

Im Hintergrund werden die Daten im Rechenzentrum von SPP in Deutschland abgelegt. Der Betrieb des Rechenzentrums erfolgt nach ISO 27001. Die Benutzung erfolgt über eine native App für BlackBerry 10, deren Oberfläche vollständig nach den Design Guidelines mit Cascades entwickelt wurde. Apps für Android und iOS sind ebenfalls verfügbar.

 

Der Unternehmensadministrator kann über eine Weboberfläche persönliche Zugangskonten für jeden Benutzer anlegen und ändern. Als Loginname wird die e-mail-Adresse eines Nutzers verwendet. Nach Neuanlage erfolgt dorthin die Zusendung eines Einstiegskennworts. Das Benutzerkonten erstellt werden können, deren Gültigkeit mit einem Ablaufdatum endet, unterstreicht den Fokus auf Unternehmenskunden.

 

Ebenfalls über die Weboberfläche können sogenannte DataRooms verwaltet werden. Diese sind mit Ordnern vergleichbar, für die spezifische Zugangsberechtigungen definiert werden. Innerhalb eines DataRooms können auch Benutzer Ordner und Dateien anlegen – wie am PC. Weiter können Benutzer in Gruppen zusammengefaßt und damit Berechtigungen vereinfacht verwandelt werden.

 

OpenDataSpace Einstiegsbild

 

Dateien können für außerhalb der ODS-Cloud freigegeben werden. Damit ist es möglich, Geschäftspartnern den Zugriff auf einzelne Dateien zu gewähren, ohne daß dafür extra Benutzerkonten gepflegt werden müssen. Freigaben können auf Wunsch mit Kennwort und/oder mit einem Ablaufdatum versehen werden.

 

In OpenDataSpace gepflegte Benutzerkonten können auch Zugriff über WebDAV erhalten. Für Betriebssysteme wie Windows 7 existieren bebilderte Anleitungen, wie mit Windows-Bordmitteln DataRooms als Netzwerklaufwerke am Desktop eingebunden werden können.

 

Über alle systemrelevanten Vorgänge, aber natürlich nicht Dateninhalte, sind über das Webinterface ein Systemprotokoll abrufbar. Dies erleichtert dem Administrator eine Analyse im Problemfall. Zudem lassen sich hier sicherheitsrelevante Vorgänge, wie Anmeldefehler, nachvollziehen.

 

Mit der App können Dateien in die Cloud geladen werden. Dabei stehen eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung: Dokumente, Bücher, Bilder (vom Device oder direkt von der Kamera) Musik, Videos (auch inkl. direkter Aufnahmemöglichkeit). Ein Diktiergerät ist ebenfalls vorhanden.

 

OpenDataSpace Datei-Upload     Diktiergerät

 

Zum Upload Dabei kann als Ziel der gewünschte DataRoom ausgewählt und ggf. dort durch Ordner und Unterordner navigiert werden. Direkt aus der App läßt sich über den Punkt Betrachten eine Datei mit der passenden, auf dem BB10-Device installierten App aufgerufen, um sie anzusehen oder zu ändern. Dateien lassen sich selbstverständlich auch löschen oder umbenennen. Eine BBM-Integration (Link zu Datei, Chat über Datei) sowie e-mail mit Link zur Datei sind ebenfalls vorhanden.

 

Wählt man den Download einer in der ODS-Cloud gespeicherten Datei aus, so landet sie in einer Secure Sandbox in der OpenDataSpace-App. Im Dateisystem ist sie nicht zu finden. Auch hier kann durch den Menüpunkt Betrachten die gewünschte Datei mit der passenden App öffnen und daraus eine Kopie auf dem BB-Gerät in einem Ordner Eurer Wahl speichern.

 

OpenDataSpace wendet sich an den Business-Nutzer. Und an Developer für BlackBerry 10. Kostenlos ist die Registrierung für einen Firmen-/Entwickler-Account mit 2 GB Speicherplatz für. Bis zu 5 Benutzerkonten. Wer noch unverbindlicher schnuppern möchte, kann sich die BB10-App kostenlos herunterladen und anstatt Anmeldedaten einzugeben die „Testfahrt“-Schaltfläche auswählen. Daten die damit in die ODS-Cloud geladen werden, werden automatisch wieder entfernt.

 

Link in ODS erzeugen     Dateiinfo

 

OpenDataSpace Wird von der SPP GmbH in München/Rosenheim bereitgestellt. Die BlackBerry 10 – App wurde vom engagierten BB-Dev Ekke entwickelt. Ekke verfügt als BlackBerry Elite Developer über große Erfahrung in der Entwicklung von mobilen Anwendungen. Der selbstständige Programmierer aus dem bayrischen Rosenheim schult interessierte Devs zu verschiedenen Themen, beispielsweise zu BB10-Cascades. Er ist auf vielen internationalen Kongressen vertreten und auf BlackBerry – Veranstaltungen gerne als Sprecher eingeladen. Seine Conference-APPs, auch zur kürzlich abgehaltenen BlackBerry Jam Asia, erfreuen sich großer Beliebtheit: 5-Sterne-Bewertungen und begeisterte Tweets.

 

Zu OpenDataSpace wurde eine zweite App veröffentlicht, die einen (noch) einfacheren Upload ermöglicht: Dateien zur ODS Cloud. OpenDataSpace für BlackBerry 10 ist zertifiziert als Built for BlackBerry.

Built for BlackBerry

 

Den Quellcode zur OpenDataSpace für BlackBerry 10 – App hat Ekke auf GitHub allen Interessierten zur Verfügung gestellt. Die Apps sind alle Open Source und Apache lizensiert. Es wäre toll, wenn sich ein Entwickler entschließen würde, eine App für das PlayBook zu entwickeln.
Abschließend haben wir noch ein Video für Euch, daß weitere Einblicke in die Developer Preview von OpenDataSpace aus der Beta-Phase zeigt.

 

                                                                         Mobile Link YouTube

 

 

OpenDataSpace im Web

 

OpenDataSpace für BB10 (BB World)

Preis: kostenlos

 

Dateien zur ODS (BB World)

Preis: kostenlos

 

 

Kontaktdaten des Entwicklers Ekke:

www.ekkes-corner.org, Twitter @ekkescorner

Ekke’s Apps in der BlackBerry World

 

 

Posted by Andy   @   3 Oktober 2013

Related Posts

4 Comments

Comments
Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse