Follow Me  

Was wurde eigentlich aus Wunderlist für BlackBerry?

Beitrag wurde - 3.699 x gelesen

Wunderlist für BlackBerry ist zwar nicht richtig zurück für BlackBerry, aber trotzdem (wieder) funktionstüchtig. Wir verraten Euch, wie Ihr es aktuell nutzen könnt.

 

Wunderlist für PlayBook

 

Der hauptsächlich im Apple-Umfeld beliebte, einfache Aufgabenplaner wurde damals als App für die BlackBerry (Legacy-Devices) veröffentlicht. Auch für das PlayBook wurde er sehentlich erwartet. Er kam, aber die Enttäuschung war groß, als es dann nur die Android-App war. Denn den Äußerungen des Herstellers zur Folge, rechneten wir mit einer nativen App. Aber besser als gar nichts.

 

Anfang letzten Jahres war die Android-App dann auch einige Wochen für BlackBerry 10 in der BlackBerry World. Wer die BB10-App damals installierte, kann sie heute noch nutzen. Die alten Apps für BlackBerry OS bis 7.1 und PlayBook OS synchronisieren nicht mehr bzw. es ist keine Anmeldung mehr möglich.

 

Aber Ihr denkt Euch sicherlich, was ist, wenn ich damals nicht zugegriffen habe? Dann bekommt Ihr nun über die Support-Seite von 6Wunderkinder ganz offiziell eine aktuelle Beta-Version. Zumindest für BlackBerry 10 und das PlayBook. Sie ist allerdings nur per Sideloading installierbar. Und natürlich ohne Support und Gewähr.

 

Der Hersteller, die kleine Berliner Firma 6Wunderkinder, hatte sich zwischenzeitlich mit zwei großen Projekten übernommen. Denn parallel zu Wunderlist entwickelte man Wunderkit, das noch vielmehr leisten sollte. Schließlich stampfte man die Entwicklung von Wunderkit ein und konzentriert sich (wieder) auf Wunderlist und andere Mobile-OS. Wenigstens erinnert man sich bei 6Wunderkinder an BlackBerry und stellt eine aktuelle Beta-Version des neuen Wunderlist 2 auch auf den QNX basierenden BB-Plattformen zur Verfügung.

 

Die App für BB OS damals war wirklich schick. Für das PlayBook und BB10 als Android-App zwar Wunderlist zwar nicht genauso attraktiv, aber für einfache Zwecke durchaus brauchbar. Neben Apps für verschiedene Plattformen, werden auch der Windows-Desktop, Mac und ein Zugang per Browser unterstützt.

 

Ihr sucht einen Aufgabenplaner, der auch komplexe, professionelle Anforderungen erfüllt? In den nächsten Tagen werden wir eine andere App für PlayBook und BlackBerry 10 einem Review unterziehen, die diese Anforderungen erfüllen will, und dabei keinen Android Player erfordert.

 
 

Wunderlist 2 Beta für PlayBook+BlackBerry 10

Preis: Kostenlos

 

Posted by Andy   @   8 Januar 2014

Related Posts

1 Comments

Comments
Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse