Follow Me  

Zwei ePub Reader für das Playbook – Book Reader und PlayEpub

Posted in App , PlayBook
Beitrag wurde - 9.238 x gelesen

Wir haben uns mal die Tage zwei unterschiedliche ePub Reader für das Playbook angeschaut. Beide Anwendung sind kostenpflichtig. Book Reader kostet 0,79 Euro und PlayEpub kann als kostenlose Testversion geladen werden und kostet anschließend 1,50 Euro in der Vollversion.

Book Reader

Book Reader hat mich angesprochen, weil es bereits sehr viele positive Bewertungen bekommen hat. Book-Reader ermöglicht das Verwalten und Lesen von eBooks auf dem BlackBerry PlayBook. Aktuell unterstützt Book Reader DRM-freie eBooks im EPUB, MOBI (Kindle), FictionBook FB2, TXT und Microsoft CHM-Format. Unterstützung für andere Formate werden in zukünftigen Versionen hinzugefügt werden. Sobald z.: die Epub Datei in Book Reader geöffnet wird, wird eine Kopie der Original-Datei in einem eigenen Buch-Repository kopiert. Dies ermöglicht kürzere Reaktionszeiten, wenn Bücher zum Lesen geöffnet werden. Achtung es kann einen Moment dauern, bis ein Buch in die Bibliothek  importiert wurde.

Book Reader Appworld

Preis: 0,79 Euro 0,89 Euro

Der Reader speichert die zuletzt geöffnet Seite, auch wenn die Anwendung geschlossen wird. Öffnet Ihr die Anwendung später erneut, springt Book Reader zur gespeicherten Seite. Die Farbgebung für den Hintergrund kann individuell in den Einstellungen festgelegt werden. 3 Farbvorlagen stehen bereit: Tag, Nacht, Sepia stehen zu Auswahl. Eine manuelle Vergabe der Farbgebung ist möglich. Schriftarten können verändert werden, wie auch der Zeilenabstand und die Schriftgröße

Lesezeichen können selbstverständlich auch hinzugefügt werden. Um ein neues Buch hinzufügen klickt Ihr links oben auf das blaue Buch mit dem grünen Pluszeichen. Ihr seht anschließend Eure Dokumente-Ordner und wählt den Ordner aus, in dem sich die z.B: die ePubs befinden. Mit einem Tipp rechts oben auf das Pluszeichen, wird das ePub hinzugefügt. Das Buch wird nun importiert und Ihr könnt links oben den grünen Pfeil an tippen, um auf die Startseite zu wechseln. Hier seht Ihr nun das neue Buch. (Siehe Screenshot) Der Rest wird Euch im Video demonstriert.

Book Reader for Playbook

Book Reader for Playbook

Video zu Book Reader

Hier seht Ihr alle Details in der App Book Reader.


Mobile Ansicht Youtube

PlayEpub

PlayEpub habe ich gewählt, weil hier eine kostenlose Testversion verfügbar ist. Ihr könnt mit dieser Testversion die App auf alle Funktionen prüfen, ohne sie gleich zu kaufen. Dieser Reader hat viel mehr Funktionen, ob diese alle Sinn machen ist fragwürdig. Ein Link zu Twitter, oder Facebook muss ich persönlich nicht haben, wenn ich ein Buch lesen will. Jegliche nicht -DRM-geschützte EPUB´s können gelesen werden. Portrait und Landscape Anzeige mit automatische Drehung werden unterstützt. Ein oder zwei Spalten könne im Landscape Mode aktiviert werden.

Auf der Startseite rechts seht Ihr sofort die Playbook Dokumente-Ordner. Hier wählt ihr den Ordner aus, wo Eure ePubs gespeichert sind und tippt einfach auf die ePub Datei und schwupp die wupp ist sie hinzugefügt. Die hinzugefügten Bücher werden links nebeneinander gereiht. Auch hier kann die Farbgebung für den Hintergrund individuell in den Einstellungen festgelegt werden. 3 Farbvorlagen stehen bereit: Tag, Nacht, Sepia stehen zu Auswahl und eine manuelle Vergabe der Farbgebung ist möglich. Zu den Farbeinstellungen gelangt, wenn Ihr ein Buch geöffnet habt durch wischen vom oberen Rand nach unten. Das Menü wird Euch angezeigt.

Schriftarten können verändert werden, wie auch der Zeilenabstand und die Schriftgröße. Lesezeichen können selbstverständlich auch hinzugefügt werden. Wollt Ihr das Buch schließen tippt ihr am oberen Bildschirmrand einmal auf das Display, die Leiste mit dem „Haus Symbol“ rechts wird eingeblendet. Das Haus bringt Euch immer wieder auf die Startseite zurück.

Zusatzfeatures: Ein Emailclient ermöglicht das direkte herunterladen von ePubs in Emails,  Artikel synchronisieren mit ReaditLater und ein Google Reader sind integriert. Gerstensteuerung für die Ebook Bedienung sind ein Zusatzfeature in PlayePub.

PlayEpub Appworld

Preis: 1.50 Euro 0,89 Euro

Unterstützte Gesten beim Lesen:

  • Tippen rechts, oder links um zur nächsten, oder vorherigen Seite zu wechseln
  • Swipe-rechts, oder links um zum nächsten, oder vorherigen Kapitel.
  • Zoom-Geste um die Schriftgröße zu erhöhen, oder zu verringern
  • Lange-tippen, um den  Text  auszuwählen.
  • Lange-tippen auf einen Link, um ihn zu öffnen
  • am unteren Bildschirmrand tippen, um das Menü zu zeigen
  • Swipe nach unten auf, um das Hauptmenü zu zeigen.
PlayEpub für das Playbook

PlayEpub für das Playbook

Video zu PlayEpub

Beide Video befinden sich in unseren Youtube Kanal.


Mobile Ansicht Youtube

Quicklinks zu PlayEpub

Hier sind nun zwei Vorstellungen für ePub Reader für das Playbook. Vielleicht hilft Euch diese Vorstellung bei der Auswahl. Mein Favorit aufgrund der vielen Gestenfunktionen ist PlayEpub. Der Preis von 1.50 Euro ist erschwinglich, wenn man regelmäßig Epubs lesen will, oder muss. Für Gelegenheitsleser empfehle ich Book Reader. Hier hat man weniger Funktionen für nur 0.79 Euro. Schaut Euch dennoch die Video´s an, um einen Überblick  zu erhalten.

Posted by Macberry   @   30 April 2012

Related Posts

2 Comments

Comments
Apr 30, 2012
19:58
#1 David :

Ich habe zum gelegentlichen lesen den Book Reader und der reicht mir von den Funktionen her vollkommen aus.

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse