Follow Me  

Begehrter Shorty Award geht an Research in Motion

Beitrag wurde - 1.234 x gelesen

Die Anstrengungen im Social-Media-Bereich werden durch die alljährlichen Shorty Awards belohnt. Und schon zum zweiten Mal in Folge wurde RIM für seinen Twitter-Support-Kanal ausgezeichnet.

Was tun wenn man Probleme mit dem BlackBerry hat? Na klar: in den BlackBerry Support-Channel auf Twitter reinschauen! Dort gibt es nämlich eine Menge Hilfestellungen und Tricks nachzulesen. Das befand auch die Jury der Shorty Awards und zeichnete den Social-Media-Channel der Kanadier mit “Best Use of Social Media for Customer Service” aus (zu Deutsch: “Bester Einsatz von Social Media im Bereich Kundenservice”). Zugegeben ist das Meiste dort in Englisch, doch RIM strengt sich an, das auch auszuweiten. Und mit dem spanischen Kanal @AyudaBlackBerry und dem indonesischen @BlackBerryBantu erhöht sich die momentane Follower-Zahl auf rund 1,1 Millionen Follower. Für uns Deutsche hält die BlackBerry-facebook–Seite eine Menge Neuigkeiten bereit.

Der Shorty Jury gefiel die sinnvolle und gute Nutzung aller Social-Media-Kanäle, um den Kunden sowohl einen schnellen Kundenservice, als auch Informationen zukommen zu lassen. Bei der Bewertung wurden die diversesten Sozialen-Netzwerke einbezogen, inklusive Twitter, Facebook und Quora.

RIM gewinnt Shorty Award

RIM gewinnt Shorty Award

Was RIM selbst dazu zu sagen hat, könnt ihr in der Nominierungsliste nachlesen. Nur schade, dass es noch keinen deutsch-sprachigen Kanal gibt.

Links zu den internationalen Twitter-Kanälen:

 

Posted by Macberry   @   7 April 2012

Related Posts

0 Comments

No comments yet. Be the first to leave a comment !
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse