Follow Me  

BlackBerry 10 – Das TK Victory Konzeptdesign

Beitrag wurde - 7.470 x gelesen

Was sehen meine Augen da  – ein BlackBerry 10 TK Victory Konzeptdesign mit einer Qwerty Tastatur im Bold Design. Das ist mal ein granatenmäßiges Konzept und spricht mich als Tastatur Fan voll an.

Das frische, neue, spannende BlackBerry TK Victory {} Konzept Design ist der Oberknaller. Von allen Entwürfen die ich bisher gesehen habe, ist das hier der schönste Entwurf. Mit diesem konkurrenzfähigen Super-Smartphone hat RIM ein Ass im Ärmel und alle anderen Smartphone Hersteller können Ihre Koffer packen. Das Display besteht aus Lotus Glas, welches in einem geschwungenen 3.5 Zoll Display eingearbeitet ist. Die lebendigen Farben in High Resolution werden durch die qdef Technologie von Nanosys unterstützt.

TK Victory

TK Victory

Der Designer ist auf keiner Weise mit Research In Motion (RIM) dem Unternehmen verbunden, oder unter Vertrag. Er ist ein unabhängiger Designer.

Technische Detail zum World Phone

  • Dual-band GSM/CDMA | HSDPA & HSUPA | LTE | Network Support
  • Phone | Video Calling
  • Voice Dial | Voice Memo
  • Email | BBM | Organiser (Calendar, Memo, Task)
  • Predictive text input | Text messaging | Instant messaging
  • Browser | Adobe Flash 10.X support | HTML 5
  • Weather application integration
  • Social Networking integration
  • BlackBerry App World | Google Play integration
  • Front-facing and Rear cameras | Skype
  • HD Cameras & HD Video recording
  • Bluetooth v4.0
  • Wi-Fi 802.11g/n | Wi-Fi 802.11ac | Wi-Fi Media controller
  • BlackBerry Wireless Media Server integration
  • Hotspot Notification
  • DLNA Certified® with auto-synchronisation
  • Tethered modem support
  • GPS with A-GPS Support
  • Digital compass with GPS software calibration
  • NFC Built-in | ISIS software | IrisAccess Platform | HID Global software
  • e-Wallet functionality
  • Media: Pictures | Music Player | Video Player
  • Swipe navigational control
  • Universal Search functionality
  • Security and encryption software government certified
  • Remote locate/lock/wipe with BlackBerry Protect
  • Passcode protection
  • Proximity sensor for auto turn-off
  • Single key device Lock/Power
  • 32GB Samsung Flash memory with sharing & partitioning encryption
  • Expandable memory (Up to 64GB microSDHC)
  • Memory Management Software built-in
TK_Victory-3comparisons1

TK_Victory-3comparisons1

Das Trackpad und die Menütasten wurden bei diesen Design komplett weggelassen. Das Touchdisplay ersetzt das Trackpad für die Navigation. Die Maße sind 119h x 66b mm mit einer neuen Tiefe von 8,5 mm und einem Gewicht von erstaunlichen 130 g.  Ein NVIDIA Tegra 3 Quad-Core 2,0 GHz ARM Cortex Grau MPCore mit vSMP ermöglicht die problemlose und leichte Multi-Tasking Umsetzung am Superphone. Ausgestattet nicht nur für Medien verfügt das Victory Design über ein 32 GB On-Board-Speicher und 2GB iRam ( Unabhängiger Speicher).

TK_Victory-2dimensions

TK_Victory-2dimensions

Die Dual-LED-Benachrichtigungen vom TK1.5 Titan erlauben die Anzeige der über  Bluetooth verbundene Geräte und für neue Nachrichten. Die Frontkamera verfügt über 8MP mit Call-to-Call-und Skype-Optionen. Die Rückseitenkamera hat 12 MP (3300 x 2484 Pixel) und ist mit einem Carl Zeiss Objektiv verbaut. Ein optischer Sensor, Autofokus, zwei LED-Xenon-Blitz sorgen für fantastische Aufnahmen. Videoaufnahmen können mit 1080p @ 30fps HD mit 5-fach digitalen Zoom verlustfrei aufgenommen werden. Ein Video-Stabilisator sorgt für die gleichzeitige HD-Video-und Bildaufnahme.

TK_Victory-6highlights-650x465

TK_Victory-6highlights

MicroSim Ade! – Stattdessen wird die von Apple entwickelt Nano-SIM verbaut. LTE sorgt für die schnelle Datenübertragung zusammen im GSM-und CDMA Netz.  Bluetooth 4.0 und Wi-Fi n / g / ac bringen das Gerät im Netzwerk auf Hochtouren.

Für die Audioausgabe sorgen die neu verbauten Dual-Lautsprecher, die seitlich am Gerät zu sehen sind. Es ist total egal, ob das Gerät auf der Vorder-, oder Rückseite liegt die Audioausgabe wird nicht beeinträchtigt. Unterhalb der Tastatur befindet sich das Mikrofon. Die komplette Rückseite ist mit einer gummiartigen Beschichtung von Mikro-Perlen verarbeitetet. Sie ist besonders Rutsch fest. Das  Power-Management wird durch ein 1950mAh Li-Ion Akku unterstützt.

TK_Victory-5comparisons3

TK_Victory-5comparisons3

Kein Trackpad

Kein Trackpad

Endlich eine anständige Displaygröße beim Bold Konzept. Auf die Menütasten und das Trackpad zu verzichten würde mir wohl nicht schwer fallen. Was sagt Ihr zu diesem Design Entwurf? Granate oder Flop? Schreibt uns unbedingt Eure Meinung in Kommentaren. Wir sind gespannt.

Quelle: Crackberry & Digitalhomeboy

Posted by Macberry   @   11 April 2012

Related Posts

31 Comments

Comments
Apr 11, 2012
13:49
#1 DasJo89 :

Sehr nice! Das würde mir definitiv auch gefallen.

Apr 11, 2012
13:52
#2 marcel :

Heilges blechle, ich werd grad verrückt.O:-)Bitte sofort bauen…bittttte RIM.Das teil ist doch de oberkracher überhaupt O:-)

Apr 11, 2012
13:56
#3 Chris :

Was soll man zu diesem Schmuckstück anderes sagen als WOW. Optisch ist es absolut klasse, vor allem weil es nicht so groß ist, nur 4mm länger als das 9900. Zudem das schlanke Design, einfach nur super. Hier stellt sich mir die Frage in wie weit die Akkuleistung in einem so schmalen Gerät gewährleistet werden kann, denn 2 Tage sollte das Gerät schon packen.

Fazit: Als BB-Bold Liebhaber ein muss. Sobald es in dieser Form auf den Markt kommt ist es meins!

Author Apr 11, 2012
13:59
#4 Macberry :

Ja so sehe ich das, ein HAMMERTEIL – Heiß, schlank und Edel was will man mehr. Das wäre in meinen Augen die richtige Richtung!

Apr 11, 2012
14:15
#5 Klaus Reimer :

phantastisch – wird sofort gekauft !!!

Apr 11, 2012
14:26
#6 David :

Sieht auf jeden Fall Hammer aus.

Bricht für meinen Geschmack jedoch nicht genug mit dem althergebrachten … was meiner Meinung nach für einen guten Neuanfang schon wichtig ist.

Apr 11, 2012
15:14
#7 Nico Wegener :

Ich finde das 9900ja ganz gut aber zum Kauf hat es bei mir noch nie gereicht.aber das stellt ja alles auf den Kopf.ich würde es mir definitiv holen.sehr elegant.
Und ich finde es gut das es noch aussieht wie ein BlackBerry<3

Apr 11, 2012
15:21
#8 Chris :

@David, ich denke nicht, dass man auf das was ein BB ausmacht verzichten darf. Die Software ist meiner Meinung nach das A und O. Sicherlich muss an der Hardware etwas gemacht werden, aber ich denke niemand, der ein BB sein Eigen nennt und liebt, will ein Spielzeug wie ein Samsung oder iPhone, denn darauf wird es leider hinauslaufen, wenn man den Neuanfang starten will und dabei die eigenen Stärken ignoriert.

Author Apr 11, 2012
15:52
#9 Macberry :

Genau Nico das Entscheidende ist er schaut aus wie ein BlackBerry. Ich habe schon Befürchtungen, dass die zukünftigen alle aussehen wie ein iPhone, oder Samsung.

Apr 11, 2012
16:23
#10 David :

natürlich soll nicht alles BlackBerry verwinden … aber das Slider Konzept hier (http://n4bb.com/rim-working-blackberry-10-slider) finde ich nicht übel

Apr 11, 2012
19:31
#11 Nico Wegener :

Die sollen ja auch nicht nur ein neues bb rausbringen.aber der slider sieht mir zu wenig nach bb aus.

Apr 11, 2012
19:49
#12 Beachboytom :

Wann gibs dieses Handy im Handel.? Ich will haben Blackberry forever <3

Author Apr 11, 2012
21:27
#13 Macberry :

Mann Mann ja es wird Zeit, ich bin gespannt was wir zur BlackBerry World in Orlando zu Gesicht bekommen.

Apr 11, 2012
21:31
#14 Beachboytom :

Ich hoffe nur vor.lauter.staunen lange Gesichter…..

Apr 13, 2012
13:08
#15 raru :

Das würd ich als iphone fan sofort kaufen !!!

Apr 15, 2012
14:24
#16 miguel :

Dieses Konzept müsste man RIM unter die nase halten.Nicht das die vor lauter arbeit vergessen sich umzusehen.Ich zähl schon die tage bis Orlando im mai.

Author Apr 15, 2012
16:09
#17 Macberry :

Ich habe es schon weiter gegeben :-)

Apr 15, 2012
16:25
#18 Nico Wegener :

Feiner Schachzug von euch:)
Kann mich kaum noch halten vor Spannung.

Apr 15, 2012
17:26
#19 miguel :

Komm zeit komm gutes :-)
Die RIM Aktie ist ja zurzeit günstig.Zuschade auch das ich keine 100 Mill. auf dem Konto habe ;-) Und dann in 7. Jahtren seine anteile verkaufen ;-)

Author Apr 15, 2012
21:45
#20 Macberry :

Wenn man bissl Kohle liegen hätte wäre es ein guter Einstieg Miguel!

Apr 17, 2012
00:10
#21 Valle :

Überragendes Gerät! Sofortkauf.

Habe nur Angst, dass das tippen nicht mehr so einfach bleibt. Kleinere Tastatur, weiter unten und das Victory ist noch länger als das 9900.

Und warum eigentlich: “TK” Victory?

Apr 17, 2012
13:09
#22 Tarik B. :

Sehr geiles Teil!!! Würde es sofort bestellen :)

Apr 19, 2012
17:53
#23 phinol :

im prinzip ok, aber warum ist die rückseite nicht aufgeräumter? less is more. keinen komischen pünktchen, die logos kleiner und dezenter. die form kommt dadurch viel besser zur geltung. auch die vermeintlichen chrome-elemente sind überholt. lieber mit dem materialen und der haptik spielen.
das trackpad ist wirklich nicht mehr nötig und das prinzip wie beim playbook ist gut. dadurch wirkt die vorderseite aufgeräumt, sauber und die tastatur kommt besser zur geltung.

Apr 21, 2012
09:30
#24 sr0815 :

GEKAUFT!!! Natürlich erst wenn es mal auf den Markt kommt…

Jul 15, 2012
21:35
#25 ggvomsee :

Was hinten raus kommt ist das Wichtigste. Aber BlackBerry muss(!) auch an QWERTY festhalten (seine Klientel wird’s danken). Das macht dieses todschicke Gerät auch zum absoluten Renner. Wird sofort gekauft.

Jul 15, 2012
21:41
#26 ggvomsee :

Was hinten raus kommt ist das Wichtigste. Aber BlackBerry muss(!) auch an QWERTY festhalten (seine Klientel wird’s danken). Das macht dieses todschicke Gerät auch zum absoluten Renner. Wird sofort gekauft.

Okt 7, 2012
22:19
#27 Anonymous :

scönstes handy überhaupt, suuuuuuuuper design

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse