Follow Me  

Release Notes zu BIS 4.3 SP1 – Änderungen bei BlackBerry 10

Beitrag wurde - 1.084 x gelesen

Die Release Notes zum BlackBerry Internet Service (BIS) Version 4.3 SP1 verraten, daß mit BlackBerry 10 die Unterstützung für Carrier spezifische e-mail-Adressen mittelfristig entfällt.

 

BIS 4.3 SP1

 

Die e-mail-Synchronisation des BIS unterstützt neben Freemailer-Adressen von Google, Yahoo! und anderen, auch eine e-mail-Adresse der Form @<Carrier>.blackberry.de. Also z.B. max.musterfrau@o2.blackberry.de. Wir hatten bereits Leseranfragen erhalten, was denn mit diesen Adressen passiert, wenn der BIS mit BlackBerry 10 nicht mehr benötigt wird.

 

Das nun vorliegende Dokument erklärt, daß sich RIM von derartigen Adressen trennen möchte. BlackBerry 10 – Nutzer können aber für eine Übergangszeit von einem Jahr eine e-mail-Weiterleitung auf eine andere e-mail-Adresse einrichten. Es steht dazu eine große Anzahl an Anbietern kostenfreier E-mail-Adressen zur Verfügung.

 

Die Änderung bezieht sich nur auf BlackBerry 10. Für Nutzer von BlackBerry OS bis einschließlich Version 7.1, bleibt alles wie bisher.

 

Download-Link Release Notes BIS 4.3 SP1

 

Posted by Andy   @   29 Januar 2013

Related Posts

4 Comments

Comments
Jan 29, 2013
21:04
#1 domino :

Super Info danke Dir Andy

Jan 30, 2013
07:26
#2 chicken210 :

Vielen Dank für die Info.

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse