Follow Me  

14 Tage noch: BlackBerry Mini Keyboard ist im offiziellen DE Shop gelistet

Beitrag wurde - 2.253 x gelesen

In den letzten Tagen erhielten wir des öfteren Anfragen per E-Mail zum Thema: Verfügbarkeit des BlackBerry Mini Keyboard. Bei Jacobs-Elektronics ist es seit einigen Tagen nicht mehr verfügbar. Da hatten wir eins für die Redaktion geordert. Andere große Versandhäuser wie Amazon haben es aktuell noch nicht gelistet.

Erfreulicherweise listet nun der “Deutsche BlackBerry Shop” das BlackBerry Mini Keyboard. Ihr könnt Euch auch bei Verfügbarkeit per Email erinnern lassen, So entgeht Euch die Tastatur GARANTIERT nicht. Verfügbarkeit: In 7-14 Tage ist sie verfügbar. Mein persönliche Vermutung ist, dass dieses Modell auch mit einer QWERTY-Tastatur ausgestattet ist. (Eine Anfrage zum Thema läuft). Ich werde die Antwort hier für Euch ergänzen.

Leute es ist nur “QWERTY” so wie ich es vermutet habe. Sorry, für die Enttäuschung. ;-(. Das ist eine offizielle Info.

BlackBerry DE Shop listet nun die Mini Tastatur

Preis: 89,99 Euro

Unsere Umfassende Review zum Mini Keyboard könnt Ihr hier nachlesen.

BlackBerry Mini Keyboard

BlackBerry Mini Keyboard

Direktlink

Schreibt uns, ob ein Kauf in Frage kommt.

Posted by Macberry   @   2 Juli 2012

Related Posts

5 Comments

Comments
Jul 2, 2012
16:24
#1 Andy :

Schade. Immernoch mit amerikanischen Tastatur-Layout. Außerdem würde ich mich darüber freuen, wenn OS 2.1 unerwartet mit der Unterstützung für ein deutsches Layout erscheinen würde. Die Hoffnung stirbt zuletzt…

Aber man lese mal die Beschreibung auf shopblackberry.com genau. Die Tastatur verbindet sich angeblich über WLAN ;-) Das ist natürlich Quatsch. Wir wissen ja, daß Bluetooth genutzt wird.

Author Jul 2, 2012
16:34
#2 Macberry :

Hi Andy, da hast du Recht. Deshalb habe ich auch nix dazu von den Shop Details geschrieben.Zum Thema: “OS 2.1 Unterstützung für ein deutsches Layout!” Wir warten mal ab, ob ein Fix/Patch vielleicht bald kommt. Ich konnte genau das Thema auf der BlackBerry 10 Jam platzieren.

Die letzte Aussage zu QWERTZ ist: Erst wenn die Nachfrage groß genug ist, wird es in Deutschland auch eine Tastatur mit QWERTZ Tastaturbelegung geben. Jetzt heißt es noch mal warten, was mit der Tastatur im Shop nun ist. Melde mich hier wieder.

Antwort: 16:39 Uhr Leute es ist nur “QWERTY” so wie ich es vermutet habe. Sorry, für die Enttäuschung. ;-(. Das ist eine offizielle Info.

Jul 2, 2012
20:41
#3 Anonymous :

Sorry aber wie “dumm” ist rim zur Zeit?
Wenn hier die Nachfrage entsprechend groß wäre?in de haben Bekannterweise nicht jeder bb aber die Umfrage nach der Tastatur soll erst auf qwertz umgestellt werden wenn die Nachfrage groß ist?ich bitte euch:( also ich Kauf mir garantiert keine qwerty Tastatur.nur um dann in 1-2Monaten zuhören:jetzt gibt es das qwertz Layout..rim wieder mal ein dickes eigentor.so kommt man nicht wieder nach oben.
Die Nachfrage bei den Amis war doch aber groß oder? Reicht das denn nicht aus?kann mir nicht vorstellen das es solche Umstände gibt damit..
Es ist einfach nur noch armselig:(

Jul 4, 2012
13:44
#4 Max :

Finde ich auch sinnlos mit der Nachfrage… Kann ich nicht nachvollziehen, wir reden hier über 2 Tasten…

Naja wenn man es wenigstens in der Software wie bei den Telefonen umstellen könnte, würde ich ja nix sagen aber so…

Jul 4, 2012
15:35
#5 Andy :

Na ja, wenn’s nur zwei Tasten wären. Neben vertauschten Y und Z hat das QUERTY-Layout auch keine Umlaute, kein ß, diverse Sonderzeichen an anderer Stelle usw.

Ich persönlich komme auch mit QUERTY-Beschriftung zurecht, da ich sowieso 10-Finger blind tippe ( :-) ) und als Admin immer wieder mit QUERTY-Layout konfrontiert bin. Aber für Otto-Normal-User wäre es natürlich in QUERTZ besser. Man kann sich vielleicht auch mit Tastenaufklebern behelfen, die es ja auch für Laptops gibt.

Viel problematischer finde ich die mangelnde Software-Unterstützung. Mit OS 2.0.1.358 und OS 2.1.0.560(Beta) stellt sich die Situation noch so dar, daß wenn ich über die Bridge vom BB-Smartphone aus Umlaute eingebe, kommt beim Playbook gar nichts an. Das selbe beim ß. Und das ist schon ein Problem, wenn man geschäftliche Dokumente falsch schreiben muß, weil z.B. Umlaute nicht gehen.

Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse