Follow Me  

BlackBerry Playbook 3G+ bei Amazon für 584,00 Euro bestellen + Datenblatt/Specs

Post image of BlackBerry Playbook 3G+ bei Amazon für 584,00 Euro bestellen + Datenblatt/Specs
Beitrag wurde - 3.748 x gelesen

So nun ist es endlich soweit, das BlackBerry PlayBook 3G schafft es endlich in den Amazon Onlineshop. Ihr könnt es direkt für ca. 584,00 Euro ordern. Wer von Euch hat es geordert? Schreibt uns wir sind neugierig.

Das 3G BlackBerry PlayBook: unterwegs jederzeit alles auf dem Schirm! Das neue 3G+ BlackBerry PlayBook hat es einfach in sich. Es ist intuitiv zu bedienen und verbirgt unter seiner glänzenden Oberfläche einen schnellen Dual-Core Prozessor, zwei HD 1080p Videokameras sowie 1GB RAM Speicher.

Amazon Shop bestellen

Playbook 3G 584,93 Euro

  • BlackBerry PlayBook 3G+ Profi 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (ARM Cortex A9, bis 1GHz, 1GB RAM, 32GB HDD, BlackBerry OS) schwarz
Amazon Playbook 3G

Amazon Playbook 3G

Spezifikation / Datenblatt

Dank der Möglichkeit, Ihre SIM-Karte zu integrieren, können Sie alle Aufgaben jederzeit auch von unterwegs erledigen, auch wenn mal kein WiFi Hotspot in Ihrer Nähe ist. Macht Euch bereit für eine ganz große BlackBerry Kommunikation, denn das neue 3G+ BlackBerry PlayBook ist ab sofort bei Amazon für Euch verfügbar.

specs_playbook3g

Specs Playbook 3g

Danke auch an Mobistack.com für den Hinweis

Posted by Macberry   @   25 September 2012

Related Posts

14 Comments

Comments
Sep 25, 2012
12:35
#1 lutz :

bei computer universe fuer 566 euronen,
einfach noch etwas abwarten

Sep 25, 2012
17:06
#2 miguel :

Das 3G Model hat doch ne 1,5 GHz CPU ???

Sep 25, 2012
17:11
#3 miguel :

Und für schlappe 585 € ui ui jiu.Wenn demnächst das Apfelunternehmen ein 7,85 zoll tablet mit 400 € rausbringt…oh oh.Also 450 € hätte es auch getan.

Sep 25, 2012
21:02
#4 Stefan G. :

Hallo, habe es mir bei http://www.fotemia.de heute für ca. 511€ bestellt :-) LG Stefan

Sep 26, 2012
05:30
#5 Reiner :

Ich bin gerade am überlegen ob ich mir die 64 GB Wifi Variante hole. Bei dem Preis plus die Kosten für eine weitere Karte ?

Sep 26, 2012
08:00
#6 Andy :

@Reiner:

Meinst Du eine Mobilfunkkarte? Nach unseren Informationen / Aussagen auf der IFA soll es ja noch subventioniert bei Mobilfunkanbietern kommen.

Grüße
Andy

Sep 26, 2012
09:25
#7 Stefan G. :

Hallo bei Fotemia haben sie sich scheinbar vertan. Jetzt ist eines auf der Seite für ca. 542,- aber bei dem für 511,- steht noch 3G in der Beschreibung. Ich habe es auch vorsichtshalber noch in die Bestellung rein geschrieben, nur mit 3G. Mal abwarten.

Sep 28, 2012
18:32
#8 Stefan G. :

Hallo, bei Fotemia wollten sie mir allen Ernstes ein 32GB Wifi Modell für 520€ verkaufen. Es wurde jetzt auf mein bitten storniert (würde ja auch unter Wucher fallen). Man findet jedoch ein 3G+ Modell ab 542€ bei günstiger.de unter dem 32 GB Wifi Modell. Die haben es noch nicht gerafft dass es ein 3G+ Modell gibt.

Okt 15, 2012
09:01
#9 Stefan G. :

Wichtige Info:
Ich hatte Probleme mit meinem neuen 3G+ (526€ bei Jacob Elekktronik) ins eine Datenverbindung zu bekommen. Problem war dass in den Mobilfunkeinstellungen unter “APN” nichts eingetragen war. Zusammen mit dem Blackberry Support und T-Mobile wurde dies festgestellt (hier noch mal ein Lob). Nun klappt es einwandfrei. Da die Daten beim Provider zu erfragen sind, lasse ich sie weg. Für T-Mobile habe ich diese.

Nov 6, 2012
06:33
#10 Sascha :

Da ich mein Playbook Wifi ohnehin nur sehr wenig zur Internetnutzung nutze werde ich vom Kauf der 3G-Variante absehen. Das Playbook habe ich mir gekauft um damit primär komfortabler längere Texte zuverfassen es sollte ein kleines leichtes Gerät sein, wo in die Anzugtasche passt und dies trifft aufs Playbook zu. Sehr schnell wurde es aber auch zur Präsentation von Urlaubsbildern genutzt. Da die Hotspot Flat bei mir Vertragsbestandteil ist, nutze ich das Playbook mittlerweile doch gelegentlich mal zur Internetnutzung am Hotspot, wenn ich wo bin, wo es ein Hotspot gibt. Schnell die n-tv Nachrichten App geöffnet und sich informiert. Später könnte ich mir allerdings vorstellen wenn es BlackBerry 10 dann mal eine weile gibt und ich mit einem neuen BlackBerry ausgestattet werde, dass ich mir dann vielleicht die ein Playbook mit Mobilfunkmodul kaufen werde.

Nov 19, 2012
03:02
#11 Peter :

Für mich jetzt von größtem Vorteil ich kann sehr schnell Daten übertragen zuvor mit der Wifi Variante ging es nur über die Bridge, mit dem Bold 9900 und der war im 2G-Modus, da der 3G-Modus zu viel Strom verbrauchte und ich nicht über den Tag gekommen wäre. Allerdings +500 Euro würde ich nicht in ein Playbook investieren. Ich habe meins vom Arbeitgeber erhalten. Je nach Nutzungsverhalten kann ein nicht unbedingt günstiger Mobilfunk Vertrag notwendig werden, damit die Nutzung überhaupt Freude macht. 200 MB High Speed Volumen ist doch nichts viermal nur die Startseite meiner Regionalzeitung geöffnet und schon sind 200 MB verbraucht. Bei täglicher mobiler Nutzung können im Monat durchaus 10 GB Traffic anfallen und ein Datentarif der 10 GB beinhaltet hat seinen Preis da können durchaus bis zu 60 Euro im Monat anfallen. Darüber machen sich die wenigsten Gedanken haben keine Ahnung welche Kosten da noch hinzu kommen können außer man surft nur auf Webseiten für mobile Geräte doch dies kann man auch gut mit einem Mobiltelefon dafür braucht man keinen Tablet-Computer.

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse