Follow Me  

BlackBerry PlayBook 3G+ voraussichtlicher Vermarktungsstart Ende August 2012

Beitrag wurde - 5.914 x gelesen

Die Tage hat gab es wieder News zum Playbook 4G Launch von Mobilesyrup. Mobilesyrup berichtet allerdings nicht über den Start in Deutschland sondern in Kanada. Bis zu 4 Mobilfunkanbieter werden laut einem Informant und einem Dokument, welches vorliegt zum 31.07.2012 das Playbook 4G (LTE) vermarkten bzw. anbieten.

Laut des internen Bell-Dokument, welches auch vorliegt wird der Preis bei 549,95 $ liegen.

Ende August 2012 für Deutschland:

In den vergangenen Monaten wurde viel über den Vermarktungsstart spekuliert.Wir haben natürlich auch unsere exklusiven Informationsquellen. Uns teilte man heute mit, dass die voraussichtliche Vermarktung in Deutschland wohl für Ende August geplant ist.

Fakten zum 3G+ Playbook 7 Zoll

  • Launch Termin: Ende August
  • Maße: 5.1″ x 7.6″ x 0.4″ (130mm x 194mm x 10mm)
  • Gewicht: 425g
  • Display: 7.0″ LCD, 1024 x 600, WSVGA
  • 1.5 GHz Dual Core Processor – TI OMap 4460
  • 42Mbps HSPA+
  • Bander: 1,2,4, 5/6 & 8
  • NFC  Ready
  • PlayBook OS 2.1
  • System Speicher: 1GB RAM
  • Speicher: 32GB Flash
  • Bluetooth: 2.1+EDR
  • Sensor: Accelerometer, Magnetometer, Gyroscope, NFC
  • Kartentyp: MicroSIM
  • Anschlüsse: microHDMI, microUSB, Charging contacts,
  • Kamera: 5.5 MP rear camera and 3.0 MP Front facing camera
  • Audio: MP3, ACC(5.1), WMA (5.1)
  • Video: 1080p, H.264, MPEG4, WMV, HDMI Output
  • Batterie: 4800 mAh

Sind denn unter unserem Lesern auch welche dabei, die sich das 3G+ Modell kaufen werden? Würdet Ihr so viel Geld in die 3G+ Variante investieren, oder reicht Euch die Wifi-Only Version?

Posted by Macberry   @   25 Juli 2012

Related Posts

12 Comments

Comments
Jul 25, 2012
14:23
#1 Max :

Mit LTE wäre das Teil eine Überlegung wert, aber nur mit UMTS ist es mir dann doch zu „normal“. Außerdem müsste natürlich der Preis akzeptabel sein, 600 Euro wollte ich selbst für eine LTE Version nicht auf den Tisch legen…

Jul 25, 2012
20:03
#2 Steffen :

Hallo, ich hatte mit der wifi Variante noch nie Schwierigkeiten. ich verstehe den ganzen Trubel um das ipad nicht.
Das Playbook wird absolut unter Wert verkauft. Ich bleibe RIM weiterhin treu.

Jul 26, 2012
07:43
#3 Andy :

Da ich über die Blackberry Bridge und Thetering 3G nutzen kann, was super funktioniert und mir auch ausreicht, werde ich mir kein 3G+-Modell kaufen. Der Preis spielt dabei erstmal untergeordnete Rolle. Ich denke auch, daß das Playbook WiFi unter Wert verkauft wird, und daher keine Vergleichsgrundlage sein kann.

Wenn es ein 4G-Modell wäre und wir in Deutschland entsprechende Netzabdeckung hätten, wäre es trotz des Preises reizvoll.

So vielleicht in zwei Jahren, wenn sowieso ein Hardware-Upgrade ansteht (CPU, RAM, Auflösung…) – natürlich das dann aktuelle Modell.

Außerdem mal schauen, wie das Gerät zusammen .it einem Mobilfunkvertrag subventioniert wird.

Jul 26, 2012
20:08
#4 miguel :

Mit einer Multicard z.b von O2 und einer Datenflat lässt sich supersurfen.Hab noch einen alten datenflat option mit 10 GB .Es hat vor und nachteile wie 1.Wenn der akku vom smartphone schlapp macht und kein zweitakku zuverfügung hat, dann aus die Maus mit surfen.2.Der preis..ein playbook 16 GB und ein Torch 9860 bekommt zusammen für 500 €.3.Man braucht kein zusatz simkarte.Die Multicard von O2 kostet um 28€.4.Das playbook 3G wird bestimmt gude 450€ kosten.5.Das 3G model hat ein 1.5 Ghz cpu.Rein perfomence technisch sollte es ein gut stückchen flotter .

Jul 27, 2012
19:03
#5 grosserglaser :

Ich werde mir bei Erscheinen der 3G+ Variante und akzeptablem Preis auf jeden Fall eines holen da ich einen geschäftlichen Bold habe und mit meinem privaten Playbook im Geschäft immer mit meinem MiFi UMTS-Router hantieren muss.
Integriert ist es dann wesentlich konfortabler.

Aug 1, 2012
18:48
#6 Jochen :

Heute ist der 1.8 und eine Ankündigung ist ausgeblieben. Im Netz ist leider nichts zu finden. Laut Roadmap Bilder soll es in Q4/2012 auf den Makrt kommen d.h. Oktober bis Dezember 🙁
Ich hoffe, dass man so lange nicht mehr warten muss. Denn das Gerät an sich, ist seit über ein Jahr immer wieder auf div. Seiten aufgetaucht.

Aug 19, 2012
18:14
#7 SvenJ :

Warum kann RIM nicht endlich mal Licht ins Dunkel bringen?
4G oder 3G+ in Deutschland? Wann denn nun? Generell würde ich es JETZT nehmen!

Da ich ein defektes 64GB habe und die mir den Kaufpreis erstatten, hätte ich Kapital übrig. 😉

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse