Follow Me  

Update der BlackBerry Bridge auf Version 2.1 verfügbar

Beitrag wurde - 3.602 x gelesen

Seit heute ist das Update der BlackBerry Bridge auf Version 2.1 verfügbar. Ein Update der Bridge läßt die Vermutung aufkommen,  daß ein PlayBook OS – Update auf Version 2.1 kurz bevorsteht. Offizielles Veröffentlichungsdatum für die BlackBerry Bridge 2.1.0.76 ist allerdings der 04.10.12.

Im Netz kursieren Gerüchte, daß am heutigen Mittwoch das Update auf PlayBook OS 2.1 erscheint. Oft war es in Vergangenheit so, daß kurz vor einem PlayBook OS – Update die BlackBerry Bridge – App in einer neuen Version erschien.

 

BlackBerry Bridge 2.1.0.76 in der App World

 

PlayBook OS 2.1 soll unter anderem die Möglichkeit erhalten, am PlayBook SMS-Funktionen zu nutzen. Die neue Version der Bridge ermöglicht dieses Feature in Zusammenhang mit dem neuen PlayBook OS.

Wenn das Update nicht in der App World angezeigt wird, hilft es möglicherweise, den Cache der App World zu leeren. Allerdings sind uns auch Erfahrungen von Nutzen bekannt, daß das Update erst erhielten, als sie die Bridge-App deinstallierten, das Smartphone neu starteten und die Bridge neu aus der App World heruntergeladen hatten. Einerseits dauert es natürlich immer eine gewisse Zeit, bis ein Update für alle Benutzer weltweit verfügbar ist, andererseits erwähnt die App World als Veröffentlichungsdatum den morgigen 04.10.12.

Die Versionsnummer der Bridge-App differiert wieder zwischen den verschiedenen BlackBerry OS – Versionen und -Devices. Uns sind die Versionen 2.1.0.76 und 2.1.0.73 bekannt. Letztere auf einem OS 5.0 – Device.

Edit: Unser Leser Reiner berichtet, er hat die Version 2.1.0.24 für OS 6.0/Torch 9800. Danke!

 

BlackBerry Bridge (App World)

Preis: kostenlos

Posted by Andy   @   3 Oktober 2012

Related Posts

22 Comments

Comments
Okt 3, 2012
15:58
#1 Sinaria :

Bei mir wurde soeben, das Softwareupgrade Version 2.1.0.1032 angezeigt und ich lade es gerade herunter, bin gespannt, wie es ist! (^_^)

Okt 3, 2012
16:10
#2 Jaybe :

Playbook Update auf 2.1.0.1032 ist jetzt möglich.

Okt 3, 2012
18:22
#3 Mike X :

Hi,
gerade auf BB 9780 und Playbook installiert. Bis jetzt noch nichts negatives gefunden. SMS per Bridge funktioniert gut.

Okt 3, 2012
18:31
#4 Stefan :

Bei mir funktioniert der Kalender nach dem Playbookupdate auf 2.1 nicht mehr richtig. Die Monatsansicht ist weg. Die Tagesansicht auch… Hoch und Querformat verwirrt die Ansicht – Mal ist sie halb zu sehen – mal gar nicht.
In der Bridge geht die Tagesansicht nicht – bzw. ist sehr langsam geworden. Gibt es bei euch Erfahrungen

Okt 3, 2012
18:37
#5 Martin Groß :

Update verlief problemlos. Emails kommen jetzt wieder mit der richtigen Uhrzeit. Alle Bilder werden jetzt auf der MB App angezeigt.

Okt 3, 2012
18:55
#6 Martin :

Schade, dass eingetragene Geburtstage in den Kontakten nicht in den Kalender übertragen werden. Muss man wieder alles zweimal eintragen. Unproduktiv

Okt 3, 2012
18:57
#7 Martin :

Schön, dass jetzt alle Bilder in der MB App richtig angezeigt werden. Emails kommen bei mir jetzt wieder mit der richtigen Uhrzeit an.

Okt 3, 2012
23:50
#8 Andy :

@Martin:

Schwieriges Thema. Ich denke, wie es RIM’s macht, machen sie es für Jemanden falsch.

Denn wer zum Beispiel den Google Kalender nutzt und in die Geburtstage in den Google Kontakten hineinschreibt, der bekommt damit bereits einen Kalendereintrag von Google. Wenn man Kontakte / Kalender mit dem PlayBook synchronisiert, würde es dort nochmal passieren. Damit wären die Einträge doppelt. Darüber würde sich bestimmt auch jemand beklagen.

Würde es RIM so wie auf dem Smartphone realisieren, daß kein Kalendereintrag erzeugt wird, aber Geburtstage aus den Kontakten nur eingeblendet würden, dann würde sich Irgendwer wundern, warum Kalendereinträge fehlen würden, die man doch sieht… Insbesondere wenn man dann noch mit einem weiteren Device synchronisieren will. Meist hat man ja noch ein Smartphone. Und das ist auch bei vielen PlayBook-Benutzern leider kein BlackBerry. 😉

Das Beispiel war zwar nur für Google, die sind aber mit Google Apps auch bei amerikanischen Firmen zum Outsourcing sehr beliebt. Ehrlich gesagt würde ich aber auch von anderen Anbietern dieses Verfahren verlangen, so wie Du vom PlayBook.

Denkbar wäre natürlich, das gewünschte Verhalten über die App voll konfigurierbar zu machen, aber macht sowas schon heute jemand im Tablet-Umfeld?

Grüße
Andy

Okt 4, 2012
06:43
#9 Reiner :

Bei mir wurde ein Update auf die Version 2.1.0.24 ??????

Okt 4, 2012
08:32
#10 lutz :

bluetooth verbindung zu hidden radio geht nicht mehr,war vor dem update schon schlecht und nun geht es gar nicht mehr.
mit .einem android tablet klappt xasairing,hat auch nur bt 2.1

Okt 4, 2012
17:52
#11 Martin :

@Andy
Irgendwas kann man immer verbessern. Wenn man wie ich hauptsächlich Kontakte, Kalender, SMS und Email auf dem Handy und Tablet nutzt, da schaut man schon wie man sich eingaben sparen kann. Wäre ja schon klasse wenn die Kontakte Funktion eine Auswahl bieten würde ob man den Geburtstag in den Kalender übertragen möchte.

Okt 4, 2012
18:52
#12 Andy :

@Reiner:
Welches Smartphone mit welcher OS-Version hast Du?

Okt 4, 2012
20:28
#13 Reiner :

@Andy.
Ich hab den Torch 9800Firmware:6.0 Bundle 2391

Okt 5, 2012
06:25
#14 LeeNuxx :

Nach Update: Bridge über W-Lan funktioniert nicht. Verbindung weiterhin nur über Bluetooth aktiv zum Bold 9780

Okt 5, 2012
11:29
#15 Andy :

@#4 Stefan:
Welche Version hattest Du denn vorher drauf? Die Beta?

@Reiner:
Danke für die Info. Werden wir im Artikel ergänzen. Wie wir geschrieben hatten, gibt es verschiedene Bridge-Versionen für die verschiedenen BlackBerry OS – Versionen. (War früher auch so.)

@LeeNuxx:
Siehe dazu unseren neuen Artikel http://macberry.de/blackberry/blackberry-bridge-2-1-bluetooth-weiterhin-erforderlich/

Okt 6, 2012
05:47
#16 lutz :

Hallo Andy
habe den Fremdlauncher runtergeschmissen,jetzt laeuft es wieder rund.
Das BT Problem ist immernoch da
HiddenRadio,BCK-08 und Motorola stereo headset lassen sich nicht mit dem playbook steuer.
Latstaerkeregelung wird nicht unterstuetzt.
gruss lutz

Okt 8, 2012
17:42
#17 Andy :

Hallo Stefan,
also ich kann das Problem mit dem Kalender nicht nachvollziehen. Wenn es noch besteht, würde ich das PlayBook über die Desktop Software sichern und anschließend eine Sicherheitslöschung vornehmen. Anschließend die Sicherung wiederherstellen.

Okt 13, 2012
00:35
#18 Andy :

@Lutz:

Wegen der Lautstärkeregelung via Bluetooth. Das verbundene Gerät muß das unterstützen. Ich habe hier zwei Headsets. Bei einem geht es, bei dem anderen erscheint die Meldung, daß das Bluetooth-Gerät dies nicht unterstützt. Wenn das Gerät es unterstützt, ist eine Regelung über Laut-/Leise-Tasten am PlayBook möglich.

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse