Follow Me  

Das erste QNX Referenz Fahrzeug mit verbauter QNX CAR 2-Technologie

Posted in QNX
Beitrag wurde - 3.899 x gelesen

Das erste QNX Referenz Fahrzeug, mit der QNX CAR 2-Technologie für Telematics Detroit 2012 ausgestattet, ist ein funktionierendes Beispiel für eingebettete HTML5-Entwicklung. Die Eigenschaften umfassen One-Touch-Kopplung mit Bluetooth-Smartphones, UI-Personalisierung, Facebook-Updates per Sprachbefehl, Hybrid-Navigation, Parkplatzsuche, und viele andere spannende Erweiterungen.

Das Fahrzeug

Hier sehr ihr das erste QNX Referenz Fahrzeug – ein Jeep Wrangler Sahara.

QNX Referenz Fahrzeug, mit der QNX CAR 2-Technologie

QNX Referenz Fahrzeug, mit der QNX CAR 2-Technologie

Instrumenten-Cluster

Sobald man im Jeep sitzt, seht Ihr hinter dem Lenkrad die digitale Kombi-Instrumenten Anzeige. Hier seht Ihr die Anzeige in vergrößerte Darstellung. Der Instrumenten-Cluster ist komplett in der QNX Software implementiert und kann sich selbst neu konfigurieren. Hier seht Ihr auch die gleichzeitigen Richtungsanweisungen vom integrierten Navigationssystem.

qnx_reference_jeep_instrument-cluster_skin1_525

qnx_reference_jeep_instrument-cluster_skin1_525

qnx_reference_jeep_instrument-cluster_skin2_525

qnx_reference_jeep_instrument-cluster_skin2_525

Video: QNX im Referenz Fahrzeug Jeep

mobile Ansicht Youtube

Die Hauptanzeige

Im folgenden Bild seht Ihr den Hauptmonitor ( rechts weiter im Fahrzeug). Es unterstützt eine Vielzahl von Funktionen: inklusive One-Touch-Koppelung mit Bluetooth-Smartphones, Hybrid-Navigation, Text-zu-Sprachausgabe, natürliche Spracherkennung, Streaming für Internet Radio, Wetter , News Berichterstattung, Parkplatz suche und viel mehr noch.

qnx_reference_jeep_virtual_mechanic_driver-perspective_525

qnx_reference_jeep_virtual_mechanic_driver-perspective_525

Hier seht Ihr das Dashboard mit den vielen Apps wie z-B: Facebook, Pandora, TuneIN. Schaut Euch das passende Video unten weiter an.

facebook-qnx-jeep

facebook-qnx-jeep

Der Hauptmonitor im Fahrzeug kommuniziert mit dem Instrumenten-Cluster und übergibt die Navigations-Richtungsanweisungen zum Cockpit. Die Multimedia-Player Konsole kann Facebook Updates via Sprachbefehl posten, die Liste der aktuell abgespielten Song anzeigen – alles mit einfachen Sprachbefehlen. Weitere Update bekommt Ihr auf der QNX Facebook-Seite.

qnx_reference_vehicle_radio_skin1_525

qnx_reference_vehicle_radio_skin1_525

Das Radio

Jedes Auto benötigt zur vollständigen Ausstattung ein gutes Radio. Hier seht Ihr oben und unten das Radio im Referenz Fahrzeug. Dieses“Radio“ ist Besonders, denn es enthält Unterstützung für die Streaming Internet-Radio Dienste: Pandora und TuneIn. Die Soundwiedergabe führt zum  Hörerlebnis.

qnx_reference_vehicle_radio_skin2_525

qnx_reference_vehicle_radio_skin2_525

Code

Die Benutzeroberfläche ist in HTML5 erstellt. Änderungen können sehr schnell durchgeführt werden und von jedem Fahrzeughersteller übernommen und angepasst werden. Das hört sich sich viel versprechend an. Was haltet Ihr vom Referenz Fahrzeug? Gefällt es Euch, schreibt uns!

Quelle:  QNXAutoBlog

Posted by Macberry   @   12 Juni 2012

Related Posts

2 Comments

Comments
Jun 12, 2012
14:00
#1 Markus :

Also wen das martfertig ist und kommt , werde ich meine Car HiFI Anlage komplett umbauen 🙂 habe diesen Artikel meinem Kumpel geschickt der auf diesem Gebiet arbeitet und der hat glänzende Augen bekommen 🙂 und das heisst sehr viel.

Jun 13, 2012
15:10
#2 Max :

Naja aber sowas gibt es doch schon.. Finde das jetzt nicht unbedingt eine Neuheit bzw. der Durchbruch.. Alles neue Schwachstellen… Und der Stromverbrauch…

Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse