Follow Me  

Vodafone Kunden zahlen in der BlackBerry App World bequem per Mobilfunkrechnung

Beitrag wurde - 2.627 x gelesen

In der aktuellen Pressemitteilung teilt Vodafone Düsseldorf folgendes mit. Alle BlackBerry -Nutzer unter den Vodafone Vertragskunden in Deutschland können ihre Einkäufe in der BlackBerry App World ab sofort direkt über die Mobilfunkrechnung bezahlen.

“Der Kauf von Apps gehört heute so selbstverständlich zum Smartphone, wie das Telefonieren oder im Internet surfen. Mit der Einbindung der BlackBerry App World in das mobile Bezahlsystem wird der Bezahlvorgang dem Kunden gegenüber deutlich vereinfacht.
Die BlackBerry App World von Research-In-Motion (RIM) bietet schon heute mehr als 90.000 BlackBerry-Anwendungen, die die Nutzer einfach und sicher auf ihre Smartphones herunterladen können.
Payment

Auszug Pressemitteilung:

Jochen Bornemann, Leiter Financial & Enabling Services bei Vodafone Deutschland: „Wir wollen unseren Kunden die größtmögliche Auswahl von Anwendungen anbieten, die sie bequem und vor allem sicher über ihre Handy-Rechnung oder das Prepaid-Guthaben bezahlen können, ohne über das mobile Endgerät ihre Kreditkartendaten eingeben zu müssen. Damit haben Vodafone-Kunden ohne Kreditkarte jetzt auch die Möglichkeit, kostenpflichtige Apps in der BlackBerry App World zu kaufen.“Um sichere Zahlungen bei den Einkäufen zu gewährleisten, müssen die Nutzer vor dem Kauf ihre BlackBerry-ID und ihr Passwort eingeben.
Nach diesem Vorgang steht dem bequemen Einkauf nichts mehr im Weg: „Suchen Sie sich eine App aus, bestätigen Sie den Kauf, downloaden Sie die App und beginnen Sie direkt mit der Nutzung“, so Udo Sekulla, Senior Carrier Sales Director RIM Deutschland.Vodafone-Kunden haben darüber hinaus die Möglichkeit, so genannte In-App-Käufe durchzuführen. Dabei können digitale Güter bequem aus einer laufenden Applikation heraus bezahlt werden, ohne dass diese beendet werden muss.
Das Bezahlen per Handy ist mit allen aktuellen BlackBerry-Smartphones und der aktuellsten Version der BlackBerry App möglich.Vodafone hatte als erster Mobilfunkanbieter in Deutschland schon im Sommer 2011 seinen Kunden das Bezahlen von mobilen Anwendungen über die Handy-Rechnung und das Prepaid-Guthaben ermöglicht. Die Erweiterung des Angebots auf die BlackBerry App World ist ein weiterer Schritt zu noch mehr Komfort und vor allem Sicherheit für den Kunden.
Posted by Macberry   @   14 August 2012

Related Posts

2 Comments

Comments
Aug 14, 2012
14:04
#1 Alex :

Ja das ist alles ganz toll, nur leider nicht zu Ende gedacht. Wenn man auch ein playbook hat, kann man das nicht nutzen und muss wieder umstellen auf paypal oder cc. Dann ist es allerdings auch am Telefon wieder umgestellt.

Author Aug 14, 2012
17:21
#2 Macberry :

Ja, – das ist wirklich Schade, dass wird sicher nur mit dem Playbook 3G+ der Fall sein. Die Wifi Variante hat keine Simkarte verbaut. Das wird der Grund sein.

Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse