Follow Me  

Exklusiv: Vorschau BlackBerry OS 10 Fotos Oberfläche, Homescreen, Widgets

Beitrag wurde - 4.087 x gelesen

Das ist ja abgefahren: Im Anschluss an das erste veröffentlichte BlackBerry 10 Foto vor zwei Wochen, erhielten die Crackberry Jungs eine interessante E-Mail mit einem 14 – seitigen PDF über Ihre (Tipp einsenden Emailhotline,) die wir übrigens auch haben.

Das Dokument wurde eindeutig von externen RIM Agentur-Partnern als BB10 Briefing-Dokument declariert. Hintergrundinformationen über BlackBerry 10 sind skizziert, einige der OS Features und Ideen, wie BlackBerry-10 in Zukunft in der Werbung gezeigt wird. Es kann noch dauern bis die BlackBerry 10 Smartphones auf dem Markt kommen, aber laut diesem Dokument läuft hinter den Kulissen die Planung und Vermarktung der nächsten Generation auf Hochtouren. Abweichungen wird es sicher noch am BlackBerry 10 geben, diese Fotos sind erstmal für uns alle ein Richtwert.

blackberry-10-os

BlackBerry 10 Device

Das beste an dem Dokument waren natürlich die Fotos der BlackBerry 10 Smartphones. Hier seht Ihr nun die Bilder, was denkt Ihr? Was wir bereits mehrfach mitgeteilt bekommen haben ist, das BlackBerry 10 auf das Playbook OS aufbauen wird. Das beste aus BlackBerry  7 und dem Playbook OS wird mit BlackBerry 10 vereint. Die Benutzeroberfläche wird dem des Playbook OS ähneln. Die Benutzererfahrung steht dabei im Fokus.

BlackBerry 10 zweites Bild

BlackBerry 10 zweites Bild

Ein Gerücht ist schon länger im Umlauf, dass es mit BlackBerry 10 von Research In Motion eine eigene Version von „Widgets“ auf dem Homescreen geben wird. Das Bild oben scheint dieses Gerücht zu bestätigen, inspiriert durch die Android-Widgets und die Windows Phone 7  Kacheln. Die Mini-Apps auf dem Homescreen schauen richtig gut aus. Dennoch erinnert mich dieses Foto an Android und Windows Phone sehr stark. Ich hoffe RIM hat noch weitere Trümpfe im Ärmel mit BlackBerry 10. Das Uhr-Symbol selbst zeigt die Zeit für die nächste Weckzeit an im Screen oben. Neuangelegte Ordner, erhalten ein Vorschau mit den Apps.

blackberry-10 - Posteingang

blackberry-10 – Posteingang

Der Posteingang hat sich nicht groß verändert. Hier sind die Briefumschläge in einem kräftigen Gelb und das BBM Symbol in einen kräftigen Blau dargestellt. Das letzte Fotos erinnert mich sehr stark an der iOS Telefonmenü. Hier wird zusätzlich der Videochat eingeblendet. Diese Bereich, wie auch der App Bereich wirken sehr aufgeräumt und strukturiert. Im Forum über Handys könnt Ihr auch über dieses BlackBerry 10 Modell diskutieren.

blackberry-10 Telefonmenü

blackberry-10 Telefonmenü

Jetzt ist Eure Meinung gefragt, was denkt darüber? Stellt Ihr Euch so die nächste Generation der BlackBerry 10 Smartphones vor?

Posted by Macberry   @   14 Februar 2012

Related Posts

10 Comments

Comments
Feb 14, 2012
09:04
#1 Falkenflug :

[MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE | Empty Data]
Verliert für mich so ein Bisschen den Charme der Blackberries, ich finde es toll, dass die Bolds und Curves noch eine harte Qwertz Tastatur besitzen, aber das ist wohl der Trend der Zeit, dem sich auch RIM nicht entziehen kann. Wenn es solche Modelle auch mit ausklappbahrer / ausziehbarer Tastatur gibt, will ich nichts gesagt haben 🙂

Feb 14, 2012
09:30
#2 Bastian :

Wenn das auf einem Bold auch so gut gelöst ist, werde ich sicher wieder zu RIM wechseln!

Author Feb 14, 2012
10:07
#3 Macberry :

Hi Bastian, ja bin auch gespannt. Dann benötigt der Bild auf jeden Fall ein groeßeres Display. Du bist iOS Nutzer?

Feb 14, 2012
10:14
#4 Whisky :

Wie geht denn videochat ohne Cam?

Feb 14, 2012
11:06
#5 Boris :

Moin Moin,

BlackBerry 10 mag ja für die Zukunft ganz interessant sein und viele Neuerungen bringen.

Meine Meinung ist allerdings, das RIM nicht ständig neue Baustellen aufmachen sollte, ohne angefangene Baustellen beendet zu haben. Die sollten lieber mal mit Hochdruck zusehen, dass sie das PlayBook OS2 endlich raus bekommen, ebenso wie ein vernünftig funktionierendes OS7.

Langsam aber sicher hat man als User die Nase voll von der ganzen Warterei – oder?

Viele Grüße
Boris

Author Feb 14, 2012
11:34
#6 Macberry :

Gute Frage, bei den Screenshots handelt es sich um das zukünftige BlackBerry OS 10. Dieses wird dann auch die Videochatfunktion im Telefonmenü beinhalten. Funktionieren wird as ganze nur wenn auch ein Frontkamera verbaut ist.

Feb 14, 2012
13:09
#7 Chris :

[MARKED AS SPAM BY ANTISPAM BEE | Empty Data]
Ich für meinen Teil bin von der reinen Touchoberfläche beim Mobiltelefon weg. Das Bold hat seinen ganz eigenen Charakter und das ist auch gut so. Vielleicht sollte RIM sich mal mehr gedanken dazu machen, wie man das eigene Sortiment wieder an den Mann bringt, anstatt andere Systeme zu kopieren. Wenn ich ein Touch-Spielzeug haben will, dann gehe ich zurück Apple. Ich will ein System mit dem man arbeiten kann und das einem die Arbeit erleichtert, anstatt einen mit sinnlosen Apps zu bombadieren, die einen vergessen lassen, dass es immernoch ein Telefon ist. Vielleicht denke ich da wieder etwas zu altmodisch, aber eine Trennung von Business und Spielzeug sollte dann doch schon sein

Feb 14, 2012
13:13
#8 Bastian :

@Macberry: Ja, iOS-Nutzer. Hatte für kurze Zeit ein Bold 9900, aber die fehlenden Apps machen sich doch schnell bemerkbar.

RIM würde eine Verschlankung sicher gut tun. Sie stehen in etwa so wie da wie Apple vor Steve Jobs Rückkehr.

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse