Follow Me  

Anleitung:Tethering per Bluetooth mit dem Blackberry 9700 unter Macosx T-Mobile

Posted in FAQ , Legacy-BB , Mac
Beitrag wurde - 17.328 x gelesen

In einigen Tarifen der Mobilfunkanbieter ist es möglich sein Handy als Modem zu nutzen. Es gibt auch die Bezeichnung „Tethering„. Einige User nutzen Ihren BlackBerry mit einem Windows Rechner und andere so wie ich einen Mac.

Ich führe hier einmal vor, wie die Einwahl mittels Bluetooth unter Mac Os  X 10.63 (32Bit) vorbereitet und konfiguriert wird. Als System nutze ich ein Macbook Pro 2,53 Ghz, BlackBerry 9700 OS 5.0.0.656.

Erste Schritte am BlackBerry:
Bluetooth aktieren und die Erkennbarkeit am Gerät in den Bluetooth-Optionen auf „Ja“ stellen.

Erste Schritte am Macbook Pro

  • Oben in der Leiste neben der Airportanzeige finden Sie das Bluetooth Symbol „siehe Bild“
  • Im Kontextmenü dann auf „Bluetooth-Gerät konfigurieren ..

Blackberry 9700 mit dem Mac koppeln

Bluettooth Assistent – Unser Gerät wird angezeigt, dieses wählen wir aus und klicken auf fortfahren. Unbedingt auf die Display Anzeige im BlackBerry achten. Die Koppelanfrage muss bestätigt werden.

Assistent

Assistent

Modem erkannt

Modem erkannt

Wird ihr Gerat nicht als Tethering Modem erkannt, kommen diese beiden Fenster nacheinander Hinweis + Zusammenfassung.

Hinweis Modem

Hinweis Modem

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Das ist nicht weiter schlimm. Man kann den Bluetooth-Dun Anschluss im Netzwerk auch manuell hinzufügen.
Sie gehen in die Systemeinstellungen und wechseln ins Netzwerk. Wenn dort der Eintrag Bluetooth-DUN fehlt, dann einfach das + klicken.

Netzwerk leer +add

Netzwerk leer +add

Einwahldaten TMO DE

Einwahldaten TMO DE

Nicht vergessen, bevor Sie auf verbinden klicken unten auf Anwenden gehen. Sonst wird die Konfiguration nicht gespeichert.

Modemdaten

Modemdaten

verbunden

verbunden

Im letzten Bild sehen Sie die Einwahl ist erfolgreich. Im BlackBerry sehen sie auch den Status – die Pfeile gehen auf und ab und Modemmodus aktiv ist oben zusehen.

Modemmodus aktiv am BlackBerry

Modemmodus aktiv am BlackBerry

Ich hoffe die Anleitung war hilfreich! Kommentare sind erwünscht:-)

Posted by Macberry   @   29 Mai 2010

Related Posts

36 Comments

Comments
Okt 16, 2010
17:38
#1 Mathias :

konnte folgen soweit. funktioniert bei mir fantastisch. nutze bold 9700 & macbook. mein anbieter ist base. nur meine frage: wofür steht die „nummer“ *99# ??? eine ahnung ?

lg

Author Okt 16, 2010
17:42
#2 macberry :

*99# ist die Einwahlnummer ins Internet, die Nummer Deines Mobilfunkanieters z.B: telekom, Vodafone, o2

Okt 16, 2010
19:12
#3 Anonymous :

also egal welchen anbieters. da es ja bei mir (base) mit der selben nummer *99# funktioniert. richtig verstanden ?

Author Okt 16, 2010
19:25
#4 macberry :

Genau so sieht das aus!

Okt 16, 2010
19:34
#5 Mathias :

und ich hab mir schon sorgen gemacht. also danke nochmal ! eine sehr feine sache … und so umgeht man natürlich auch einer extra mobilen flatrate für laptops, die sich base mal soeben 20€ im monat kosten lässt ! achso … da wäre doch noch ne frage: das bb modem bei den netzwerk einstellungen kann GSM oder CDMA sein. funktinieren beide. wo jedoch liegen die unterschiede ?

thnx for all

Okt 16, 2010
19:59
#6 lenny :

for shure: alle anbieter nutzen die *99# als einwahl ins internet ?

Dez 21, 2010
17:17
#7 Frederik Jaegers :

Danke – hat im Gegensatz zu anderen Beiträgen in anderen Foren sehr geholten! Danke!

Author Dez 21, 2010
17:37
#8 macberry :

Hi Frederik,
oh du hast mich gefunden? Freut mich, dass dir mein Beitrag geholfen hat. Danke für Deine Rückmeldung. Viele Grüße

Feb 18, 2011
10:44
#9 tiggank :

Hallo,

erstmal danke für den Beitrag, hat mir sehr geholfen! Ich habe nun einen Complete-Vertrag aus der 1. Gen für iPhone 3GS, nutze aber ja BB 9700. Ich habe so keine Tethering-Option.. kommen da Kosten auf mich zu?

Author Feb 18, 2011
11:47
#10 macberry :

Regulär nicht, Tarif in der ersten Generation erlauben das surfen ueber ein anderes Gerät. Bin aber auch kein Tarifjunkie.

Klasse, dass es Dir geholfen hast. 🙂

Mrz 11, 2011
11:59
#11 TripleA :

Super Anleitung, aber bei mir scheitert es schon bei der Auswahl des Herstellers. Denn bei mir wird Research in Motion gar nicht angezeigt. Irgendeine Idee?

Gruß TripleA

Author Mrz 11, 2011
20:15
#12 macberry :

Den DM hast du aber installiert oder?

Mrz 11, 2011
23:01
#13 TripleA :

Neee. Sollte ich den installiert haben?

Author Mrz 12, 2011
14:48
#14 macberry :

Ja Logo, war ein bisschen busy heute. Desktop Manager musss installiert sein, der bringt die entsprechenden Treiber mit!

Mrz 12, 2011
23:58
#15 TripleA :

Hat geklappt. Danke dir für die Hilfe.

Author Mrz 13, 2011
10:20
#16 macberry :

Wunderbar, so soll es sein! 🙂

Mrz 19, 2011
11:04
#17 Anonymous :

Hallo,
wie heisst das Theme vom Screenshot am Ende des Artikels?
Sieht super aus….
Liebe Grüsse

Author Mrz 19, 2011
13:04
#18 macberry :

Hi,
das ist das legendäre „Reflect7 Carbon “ nun auch OS6 fähig.

Mrz 19, 2011
15:41
#19 gsarkacili :

Tschuldigung – zu früh return gedrückt.

Modem modus im BB ist aktiviert. Auf dem Mac = bluetooth DUN zeigt an “in verwendung” Aber wenn ich faxe Meldung “warten auf betriebsbereites Modem”….

Author Mrz 19, 2011
15:47
#20 macberry :

Hi, BB9700 am Mac und du willst ein Fax mittels DFÜ Modem versenden?
Willst du den BB als Faxmodem nutzen?
Welchen Mobilfunkanbieter nutzt du?

Ergänzung: Du kannst es als Modem verwenden, aber nicht als Fax Modem. ( Blackberry Help)

Dez 18, 2011
17:08
#21 domi :

Servus,

wär cool wenn du mir helfen kannst!
Ich bin auch bei Base und so wie ich das jetzt verstanden habe muss ich alles genauso eingeben wie bei dir. Also mit t-mobile.
So stehst auch bei den BB Einstellungen!

Nur wills einfach nicht funktionieren!
„Es konnte keine Verbindung zu einem PPP-Server aufgebaut werden“

Ich kenn mich leider mit sowas nicht so aus und es wär super wenn du mir helfen kannst!

Gruß

Author Dez 18, 2011
17:15
#22 Macberry :

Hi Eplus muss das hier rein:
Deine Daten fürs mobiles Internet

APN: internet.eplus.de
Benutzername: eplus
Kennwort: internet

Versuche noch mal damit!

Jan 11, 2012
22:11
#23 benni :

bei mir kommt immer es geht nicht wegen dem PPP-Server wass sol ich machen bin bei A1

Author Jan 11, 2012
22:14
#24 Macberry :

Hi Benni,
versuch mal diese Daten zu verwenden:
Provider A1
APN: A1.net
Benutzername: ppp@a1plus.at
Kennwort: ppp

Jan 11, 2012
22:22
#25 benni :

ich hab das jetzt so gemacht aber es kommt es wieder was sol ich machen

Jan 11, 2012
22:58
#26 benni :

thx jetzt gehts

Author Jan 11, 2012
23:57
#27 Macberry :

Supi Benni, freut mich!

Jan 13, 2012
14:17
#28 Roo :

wow……funktioniert einwandfrei! Vielen Dank für die Anleitung!

Jun 23, 2012
11:19
#29 onkel :

Super Anleitung soweit, bei mir klappt es nur über Kabel per Bluetooht kommt der Fehler das keine Verbindung aufgebaut werden kann. Allerdings kann ich ohne Probleme eine Datei an s BB senden.
BB 9860

Author Jun 23, 2012
12:37
#30 Macberry :

Schick mir mal ein paar Details: Mac System
OS Version am BB?
Hmm dann schauen wir mal.

Jun 23, 2012
13:29
#31 onkel :

torch 9860 7.0 Bundel 1465
macbook air 2012 OS 10.7.4

Jun 23, 2012
14:36
#32 onkel :

hab jetzt das Handy von meiner Frau genommen (selbes Modell) da kommt der Fehler „….. es kann keine Verbindung zum ppp Server aufgebaut werden“.
Ich wähle mich über T-mobile ein kann es was damit zu tun haben das beides D2 Geräte sind?

Author Jun 23, 2012
17:12
#33 Macberry :

ja, du als Mobilefunkanbieter Vodafone wählen, weil dieser über einen anderen Zugangspunkt online geht.
web.vodafone.de

Jun 23, 2012
20:55
#34 onkel :

wo soll das rein?
Nur noch mal zur Sicherheit also die Sim ist schon t-mobile also mein Netz…

Author Jun 24, 2012
12:57
#35 Macberry :

ok stopp: Wenn du eine T-Mobile Karte mit einem Vodafone Gerät betreibst dann ist das T-Mobile Profil korrekt.
Schalte mal zu Testzwecken, 3g aus. Dein
Dein Tarif hat die Freigabe zu Tethering Einwahl mit einem Handy? Wenn du es nicht weiß, dann teile mir Deinen aktuellen Tarif mit.

Jun 24, 2012
15:26
#36 onkel :

Hab jetz die aktuelle Version installiert und über den neuen Punkt „Mobiler Hotspot“ innerhalb einer Minute eine Verbindung bekommen. Cool….
Trotzdem Danke für dir Hilfe

Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse