Follow Me  

Blackberry Playbook verbunden an einem Mac ohne unterstützten Desktop Manager

Beitrag wurde - 2.636 x gelesen

Das BlackBerry Playbook kann im Moment lediglich mittels Dateifreigabe über das entsprechende Datenkabel oder per Wirlessfreigabe auf die Media Dateien an einem Mac zugreifen. Ein offizieller Mac Desktop Mananager ist derzeit in der Entwicklung.

Ich bereits hier eine Vorabinfo zum ersten Rollout des Mac Desktop Managers  für Playbook berichtet.

Solch eine Bildschirmhinweis erhalten Mac User, wenn Sie Ihr BlackBerry Playbook mit dem Mac verbinden. Meine Umgebung ist ein Macbook 2.53Ghz mit 8Gb und ein iMac 27Zoll 2.8Ghz mit iCore 5 und 8Gb Ram. Beide Systeme verfügen über die aktuelle Version von Snow Leopard 10.6.7. Der bereits installierte Mac Desktop Manager ohne Playbook Support ist die Version 2.01 (Build 14)

connected first on a Mac my Playbook

connected first on a Mac my Playbook

Sind meine Leser auch Mac User? Würde mich in den Kommentaren über Eurer Feedback freuen.

Posted by Macberry   @   3 Juni 2011

Related Posts

0 Comments

No comments yet. Be the first to leave a comment !
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse