Follow Me  

Besonderheiten beim Sync eines BlackBerrys und dem Apple Mac Adressbuch und Desktop Software V2.1x

Post image of Besonderheiten beim Sync eines BlackBerrys und dem Apple Mac Adressbuch und Desktop Software V2.1x
Beitrag wurde - 19.863 x gelesen

Ich konnte es die Tage testen. Was passiert beim synchronisieren beim Mac Adressbuch mit dem BlackBerry Adressbuch? Es gibt einige Nutzer, die verständlicherweise davor abschrecken als Mac Nutzer vom iPhone auf ein BlackBerry zu wechseln.

Leider wird bis heute nicht der vollständige Abgleich eines Adressbucheintrages vom Mac mit dem Blackberry Adressbuch von der Mac Desktop Software unterstützt. Ich bin selbst davon betroffen. Allerdings war ich nie iPhone Nutzer.

Version der Desktop Software Mac

Version der Desktop Software Mac

Ich habe über 10 Jahre mit Windows gearbeitet. Aber irgendwamm saß ich zum arbeiten auch mal an einen Mac und hier gefiel mir die Umsetzung einiger Programme von der Geschwindigkeit. Daraufhin wechselte ich und wurde Mac-User. Ich arbeite mit einem Macbook Pro 13 Zoll und einem iMac 27 Zoll zu Hause.

Mir persönlich reichen die Haupteinträge des Mac Adressbuches zum Abgleich mit einem Blackberry.

Die Einträge werden grundsätzlich synchronisiert:

Diese aufgeführten Punkte beziehen sich auf das Adressbuch am Mac, siehe Screenshot!

Telefonnummern:

  • geschäftlich
  • Privat
  • Mobil
  • iPhone  – am BlackBerry wird daraus dann der Eintrag “Sonstige”

Emailadressen:

  • Privat
  • Arbeit
  • Andere

Homepage  - Visitenkarte – Feld hinzufügen
Geburtstag
Jahrestag

Adressen

  • Geschäftlich
  • Privat

Notiz -  aus dem Notiz Eintrag wird am BB das Feld “Anmerkung


Die Sondereinträge die beim Macadresssbuch unter “Andere” aufgeführt sind, werden beim Sync zum BlackBerry einfach ignoriert. Sie tauchen am Blackberry nicht auf.
Ich habe es auch am BlackBerry Bold 9900 getestet. Genau das gleich tritt auf, wenn Ihr im Adressbuch auf Visitenkarte – Feld hinzufügen wählt und ein Eintrag für den Twitter, oder Facebook Namen hinzufügt. Diese werden dann zwar schön im Mac Adressbuch beim Kontakt dargestellt, aber nicht mit dem Blackberry synchronisiert.

Mac Adressbuch

Mac Adressbuch

Nun synchronisiere ich den oberen aufgeführten Kontakt mit einen BlackBerry Bold 9780. Der Adressbucheintrag am BlackBerry wird folgendermaßen angezeigt. Die Pin hatte ich im nachhinein hinzugefügt. Sie bleibt erhalten am BlackBerry, wird aber nicht im Mac Adressbuchkontakt dargestellt. Im Adressbuch des BlackBerry´s gibt es kein Feld mit dem Namen Notiz, dieser heißt Anmerkungen. Wenn man das weiß ist es ok.

Hier in dem zweiten Screenshots kann man sehr schön erkennen, was alles übernommen worden ist! Wie gesagt, das wichtigste wird synchronisiert. Die Entwicklung der Desktop Software für Mac ist sicher noch nicht zu Ende! Hoffnung besteht auf jeden Fall. Wichtig ist, daß Ihr die Anwendung immer auf den neusten Stand haltet.

Adressbuch nach Syn mit Mac am Blackberry 9780

Adressbuch nach Syn mit Mac am Blackberry 9780

So Patrick, ganz so tragisch ist es wohl nicht mit den Datenabgleich! Ich finde man kann die wichtigsten Einträge synchronisieren. Die Desktop Software für Mac hat sich schon enorm verbessert. Ich kann mich noch gut an die erstem Versionen erinnern. Alternativ zu der Desktop Software von Rim gibt es noch “the Missing Sync von Markspace” Diese ist aber kostenpfichtig, sie liegt bei 39,99 USD. Ich kann aktuell auch noch nicht viel dazu sagen. ich hoffe der Einblick bringt Dich nun weiter, bei Deiner Kaufentscheidung?

Posted by Macberry   @   7 Oktober 2011

Related Posts

28 Comments

Comments
Okt 7, 2011
14:01
#1 Patrick :

Super! Vielen herzlichen dank! Solange die Adressen am Mac nicht zerstört werden dadruch und die Sync Software das gut umbiegt geht das auch für mich alles in Ordnung. Evtl. werde ich mal eine Mail an RIM schreiben mit dem Hinweis, dass sie das doch beachten sollen bei der Entwicklung.

Der BB9900 ist somit bestellt und wird dann mal auf Herz und Nieren getestet. Eigentlich muss ich nur noch schauen, wie ich mit dem Akku hinkomme :)

Danke für die Hilfe & die Anmerkungen. Vorab ein schönes Wochenende & viele grüße

Author Okt 8, 2011
11:28
#2 Macberry :

Vor großen Änderung sollte du dein Adressbuch immer mal sichern. Ich nutze aktuell noch MobileMe.

Jan 4, 2012
18:49
#3 hans :

hi, mal ne andere frage, du hast anscheinend erfolgreich eine internetverbindung mit bb und mac aufgebaut, mir gelingt das auch mit usb und bluetooth, allerdings habe ich nie mehr als 384 kb Geschwindigkeit, ist das normal, hast du einen tip wie man die volle umts Geschwindigkeit bekommt ?

Author Jan 4, 2012
18:56
#4 Macberry :

Hi Hans, bei welchen Anbieter bist du? In einigen Tarifen ist nur der Download von max. bis 384KB/S möglich! Vielleicht ist das bei Dir die Ursache! Telekom Complete Mobile s,m,l xl können alle mit bis 7.2Mbit/s surfen.

Jan 20, 2012
11:13
#5 mike swat :

Ich habe Blackberry Desktop Manager 2.2.1 und MacOS 10.7.2 (aktuellste), ich aktiviere Synchronisieren unter den Reiter “Kontakte”, dann drücke ich den grünen Knopf oben. Es kommt ein Fenster das er die Kontakte abgleicht, soweit ok.. nur im Blackberry Bold 9700 ist kein Eintrag von den Kontakten auf MAC -> Blackberry ! einfach nur Leer die Kontakte auf dem Handy

Author Jan 20, 2012
11:18
#6 Macberry :

Hi Mike, geh mal in der Desktop Software – in die Kontakte Einstellung – Erweiterte Einstellungen (unten weiter) – alle Einträge im BlackBerry überschreiben. Versuch noch mal zu synchronsieren.

Jan 20, 2012
11:23
#7 mike swat :

Noch etwas… :) Ich habe ein Kleinunternehmen (mini mini ganz klein) und arbeite mit der Fritz.box (Router) und dem Fritz Phone. Wenn Anrufe kommen kann ich diese über das Telefon abspeichern und der Router übernimmt zeitgleich die Kontakte mit Nummer und Name. Ich kann im Router diese Kontakte als XML exportieren auf den Mac. Jetzt die Jahrhundertfrage : Wie bekomme ich diese Fritz.box XML in das Blackberry damit ich immer die Aktuellen Telenummern aller Kunden dabeihabe für evtl. Rückruf ! … Ich suche schon ganzen Tag nach Lösungen. Habe jetzt über eine Fritz app die Router Kontakte ins Mac Adressbuch bekommen aber wie oben geschrieben geht die Sync nicht :( Das Blackberry ist sehr stabil und leistungsfähig als Business Handy aber absolut kein guter Software Support mehr – alles so umständlich über 2-3 Programme lösen dafür hat Business keine Zeit ! iPhone gibt es tausende Apps die sofort das Problem lösen, sehr schade !

Author Jan 20, 2012
11:50
#8 Macberry :

Das erste ist nun untergegangen: Hat denn die erste Hilfestellung geholfen?

Feb 2, 2012
17:08
#9 Viktor Fekete :

Hi,

Ich habe Eure tolle Webseite erst heute gefunden, aber ich habe schon mehrere Post durchgelesen, und ich finde sie sehr informativ.
Ich bin selber ein Mac-user, und habe mir ein komplettes Apple-Ökosystem mit iPhone, iPad, Apple TV usw. erbaut.
Als zweites Handy habe ich mir vorgenommen, ein BB9900 zu beschaffen, aber einige technischen Probleme hielten mich davon bisher ab – vielleicht könnt Ihr mir dabei helfen oder Ratschläge geben:
1. Sync-Prbleme: ich synchronisiere all meine Kalender- und Adressbucheinträge mit/über iCloud. Das funktioniert unter dem Mac, dem iPhone und iPad für mich problemlos (iCloud bietet sogar Zugriff auf meine Daten übers Internet), aber man kann anscheinend kein Blackberry daran anschliessen. Desktopsync soll auch erst dann laufen, wenn man iCloud davor ausschaltet. Ich habe hierzu sogar RIM kontaktiert, aber keiner konnte mir eine Lösung vorschlagen. Kennt Ihr vielleicht eine Lösung dafür?
2. Für mein Zeitmanagement benutze ich das GTD System. Am Mac / iPhone / iPad vewende ich die OmniFocus Apps von OmniGroup. Es gibt kein App von der OmniGroup für BB. Kennt Ihr vielleich Alternativen dafür, die mit BB und Mac laufen?
3. Ich kenne leider die Auswahl an Apps für BB noch nicht. Könntet Ihr BB-Apps empefhlen, die die folgenden iPhone / Mac Apps entsprechen:
- MentalCase für flashcards
- 1Password
- Reeder für Google Reader
- Flipboard

Vielen Dank für Eure Antwort schon im Voraus!

Feb 13, 2012
20:03
#10 Anonymous :

hi,
ich habe ein ähnliches problem. habe ein mac mit der neuesten software und ein blackberry. bei der letzten Synchronisierung wurde alle meine Kontakte auf dem blackberry gelöscht, sind jedoch auf meinem mac im Adressbuch gespeichert. ich habe bidirektionale synchronisation geklickt und auch bei den erweiterten Einstellungen – alle Kontakte auf diesem blackberry ersetzten …. das alles hilft nichts ….
ich habe noch immer keinen einzigen Kontakt in meinem handy :(
was kann ich noch machen?

Author Feb 13, 2012
20:09
#11 Macberry :

Welchen BB nutzt, bei welchen Anbieter mit welcher Firmware.
Ein paar meh Details wären hinfreich!
Mac OS X Lion?
die neueste Desktop Software ist installiert?

Mrz 11, 2012
18:58
#12 Juscha :

Hi, ich habe das gleiche Problem wie Anonymus und Mike Swat. Hatte ein Iphone und habe nun bei der Telekom Vertrag verlängert und mir ein BB Touch 9810 zugelegt. Sync will nicht klappen. Ebenfalls hab ich Probleme mir die Unterstützung für die deutsche Sprache runterzuladen. Geht auch nicht. Kannst du helfen?

Mrz 11, 2012
19:05
#13 Juscha :

Ich habe ein bisserl rumgespielt. Es scheint mit Icloud zusammen zu hängen.

Author Mrz 11, 2012
19:13
#14 Macberry :

Hi JUscha, was meinst du mit engl. Sprache?

Mrz 11, 2012
19:17
#15 Juscha :

Bei der Sprachauswahl habe ich nur die Möglichkeit Englisch zu wählen. Nun wollte ich über “Anwendungen” Unterstützung für Deutsch auswählen. Er kann dies aber nicht runterladen.

Übrigens: Das die Kontakte nicht sync wurden lag tatsächlich daran, dass ich ICloud nutzte. Hab ich jetzt offline geschaltet, klassisch den MAC mit Iphone synchronisiert und dann hat auch mein BB die Daten gefunden.

Author Mrz 11, 2012
20:34
#16 Macberry :

Super Hinweis, danke dir! Schau mal bei Anwendungen unter OS7 Kernanwendung. (Sprachtunterstützung)

Mrz 12, 2012
20:42
#17 Martin :

Hallo,

ich habe auch das Problem mit der Synchronisierung des Adressbuches und meinem Blackberry Bold 9000. Sowohl Mac OS als auch der Desktop Manager sind die neuesten Versionen.
Leider verteilen sich anscheinend auf dem Mac die Adressen auf das lokale Account und den iCloud Account, so dass ich iCloud nicht einfach abschalten kann. Dann fehlen zahlreiche Einträge
Gibt es eine Möglichkeit, alle Adressbucheinträge automatisch in lokale Einträge zu verwandeln? In der Cloud muss nichts liegen – nutze ich sowieso nicht.

Viele Grüße

Martin

Author Mrz 12, 2012
20:53
#18 Macberry :

Hast du den Cloud Sync an? Schalte ihn mal aber und verbinde neu am Mac!

Mrz 12, 2012
21:06
#19 Martin :

iCloud Sync ist ausgeschaltet – die Kontakte ließen sich auf den Mac kopieren, indem ich in iCloud zunächst nur den Adressbuch-Sync deaktiviert habe – dort fragte der Mac, ob die Adressen auf lokal kopiert werden sollen. Nun ist iCloud im Mac Adressbuch gar nicht mehr als Account angezeigt.
Nach dem Löschen des Blackberry aus der Geräteliste des Desktopmanagers, einem Softwareabsturz und einer anschließenden Komplett-Neusynchronisation scheint es jetzt zu funktionieren! Einfach geht anders – oder besser gesagt: Nutzerfreundlich war das nicht….
;-)
Danke für die Hilfe!!!

By the way: Hat demand einen Tipp, die icy doppelte, dreifache … Kalendereinträge in iCal loswerde???
Und kennt jemand das Problem, dass Geburtstage am falschen Tag angezeigt werden?

Viele Grüße

Martin

Author Mrz 12, 2012
21:13
#20 Macberry :

Hi Super, dass es geht! ich nutze icaldupedeleter http://www.nhoj.co.uk/icaldupedeleter die nutze ich dafür!
Geburtstage: vielleicht hilft die das weiter: http://macberry.de/blackberry/blackberry-mac-geburtstage-in-ical-werden-um-1tag-verschoben/

Jun 18, 2012
19:43
#21 thoma :

ich habe eine “mac-welt” zu hause und im geschäft unc ich synchronisiere alles schön über die icloud (vorallem der ical, auf meinem mac im office, meinem mac zu hause, meinem iphone, dem iphone meiner frau und ihrem computer), nun möchte ich aber vom iphone auf den BB Bold 9900 wechseln. im forum lese ich immer man müsse das icloud ausschalten um den BB mit dem mac synchronisieren zu können. ich brauche das icloud jedoch unbedingt um eben alle computer up to date zu halten, geht das syncen zwischen Bb und mac wirklich nur wenn das icloud abgeschaltet ist? vielen dank für die hilfe….

Author Jun 20, 2012
20:36
#22 Macberry :

naja du brauchst einen lokalen Kalender in ical, ohne disen kannst du nicht mit dem Mac synchronisieren via DM Software.

Jun 21, 2012
07:53
#23 thoma :

hallo macberry in diesem forum steht aber dass das möglich ist, ich habe leider keine möglichkeit das zu testen bevor ich den kaufe. wie stehst du zu der sache?
http://macamour.com/blog/2011/11/06/sync-icloud-enabled-ical-and-address-book-to-blackberry-handhelds/

Okt 23, 2012
08:48
#24 Fleischwolf :

Hey ich habe eine Frage, unterstützt “The missing sync” eigentlich OS 7 bzw. 7.1 ??

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse