Follow Me  

iMac 27Zoll Bluetooth auf einmal nicht mehr verfügbar

Posted in Mac
Beitrag wurde - 19.152 x gelesen

Ich nutze seit ca. 2 Monaten einen iMac 27 Zoll mit einem iCore5 2.8Ghz und 8GB Ram. Nach einer längeren Photoshopsession habe ich den iMac in den Ruhezustand heruntergefahren.

Nach ca. 2 Std. habe ich den iMac wieder aktiviert um weiterzuarbeiten. Nur leider wurde nicht mehr die Magic Mouse erkannt. Oben rechts in der Finderleiste auf das das Bluetooth Symbol geklickt, leider wurde mir nur noch angezeigt: Bluetooth nicht verfügbar.

Apple Mac Bluetooth nicht verfügbar

Apple Mac Bluetooth nicht verfügbar

 

2 mal habe ich anschließend den Rechner neu gebootet, leider brachte dies nix. Ich habe anschließend den PRAM gelöscht mit folgenden Befehl: iMac einschalten und dabei sofort die Befehls-, Wahl, P- und R-Tasten gleichzeitig drücken und gedrückt halten, bis der Startton dreimal hintereinander ertönt.

Dies brachte auch keine Besserung. „Bluetooth war immer noch nicht verfügbar.“
Der telefonische Apple Support musster her. Gesagt, getan: Ich hatte einen freundlichen Apple Techniker am Telefon. Ich schilderte ihm die Problematik und bat mich alle Kabel vom iMac zu entfernen, nachdem ich Ihn heruntergefahren hatte.

Nun bat er mich 20 Ssekunden lang den EIN/AUS Schalter an der Rückseite meines  iMacs gedrückt zu halten, um den Reststrom am iMac abzugeben. Nach Durchführung bat er micht wieder alle Kabel anzuschließen und den iMac einzuschalten.

Schalter am iMac

Schalter am iMac

 

Ergebnis und Fazit: Meine iMac hat die Magic Mouse wieder per Bluetooth angesprochen. Bluetooth war wieder verfügbar. Der Apple Support war wirklich freundlich und kompetent. Dank des des 90 tägigen kostenfreien Support, konnte ich den telef. Support noch ausnutzen. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen Apple User.

Posted by Macberry   @   11 Dezember 2010
Tags : ,

Related Posts

24 Comments

Comments
Dez 18, 2010
20:50
#1 Ralf :

Moin
Und danke für die Mühe es nieder zu schreiben werde mir es Merken…..

Jan 1, 2011
17:01
#2 Soap :

Danke sehr hilfreich!!

Author Jan 1, 2011
17:07
#3 macberry :

Klasse, dass es dir geholfen hat. Gesundes Neues 2011.

Jan 9, 2011
14:07
#4 Perfekt! :

Super!! Gerade genau dieses Problem gehabt und hat bestens geholfen. Der Sonntag ist gerettet! Danke!!
😉

Jan 13, 2011
14:21
#5 CHRISTIAN :

Danke, das hat auch bei mir geholfen (iMac27′ i7).

Author Jan 14, 2011
07:16
#6 macberry :

Super freut mich:-), daß es Dir auch geholfen hat!

Mai 3, 2011
18:00
#7 Manuel :

Danke! Hat bei mir auch geholfen.

Mai 31, 2011
10:10
#8 Eduard Hübner :

Hi,

ich habe dieses Problem auch schon gehabt und konnte es mit den genannten Schritten auch „lösen“.
Leider tritt das Problem immerwieder auf. Habe den iMac auch erst Anfang des Jahres gekauft und schon ca 5-10mal BT-Verbindung verloren, sodass ich die ganze Kiste vom Strom nehmen und entladen musste.

Daher scheint die Lösung keine Lösung, sondern lediglich eine Schnellhilfe/Umgehung zu sein. Das Eigentliche Problem wird damit nicht glöst.

Author Mai 31, 2011
10:57
#9 macberry :

Hallo Eduard,
diese Loesung habe ich von Apple erhalten. Ich hatte an meinem iMac einmal bis jetzt auch das Problem. Ich habe meinen iMac seit September 2010.

Ich nutze nur die Magicmouse als Bluetoothgerät. Du noch mehr?

Was sagt Apple zu Deinem Problem?
Ich konnte mir damit helfen!

Sep 22, 2011
12:20
#10 Ben :

thanks a lot, worked for me as well!

Author Sep 22, 2011
12:48
#11 Macberry :

hi Ben – great I`m happy.

Feb 19, 2012
15:13
#12 NUI :

Danke!!!!!!
Man fragt sich nur, WARUM?

Mrz 2, 2012
19:43
#13 Peter :

Danke, das hat sehr geholfen!

Apr 2, 2012
01:35
#14 Georg Jungermann :

Tausend Dank!! Es hat funktioniert – und ich hatte mir vorher schon ne halbe Stunde die Haare gerauft bis zum Exzess! Toll, dass Du die Lösung dokumentiert hast – eine RIESEN Hilfe!! Lg 🙂

Apr 15, 2012
16:17
#15 Sven :

Danke!!! 🙂

Author Apr 15, 2012
16:30
#16 Macberry :

Gerne Sven 🙂

Mai 26, 2012
14:35
#17 Uwe :

Obige Lösung hat geholfen!

Hintergrund:
iMac Mitte 2011 i5 von 4 GB auf 12 GB hochgerüstet entsprechend den Apple-Vorgaben (abstecken, abkühlen, etc., Speicher einbauen, etc.).
Nach Wiedereinschalten wurde weder die drahtlose Maus noch das Trackpad erkannt.

Mit meinem MacBook konnte ich immerhin über Bildschirmfreigabe über Intranet noch erkennen, dass der neue Speicher problemlos erkannt wurde. Bluetooth konnte aber nicht eingeschaltet werden.

Mit obiger Lösung hat’s dann funktioniert. Vielen Dank für’s Einstellen.

Uwe

Jun 10, 2012
19:43
#18 Hasinator :

Danke das hat geholfen

Jul 8, 2012
21:24
#19 Martin :

Super! Mein imac 20 hatte auch kein Bluetooth mehr. Das hier hat geholfen!

Jul 29, 2012
10:57
#20 konrad :

danke, hat mir auch geholfen!!

Aug 27, 2012
21:23

Danke für die Anleitung! Das sind u.a. die Beiträge und Inhalte, die das Internet wirklich nützlich machen!
Einfache und praktische Hilfe!

Nov 7, 2012
20:12
#22 Dieter Reinhardt :

Ich hatte das gleiche Problem und die beschriebene Lösung schien mir ziemlich kurios aber es hat tatsächlich funktioniert! Vielen herzlichen Dank!

Dez 17, 2012
20:00

Hatte gerade das selbe Problem und das, wo ich mir doch gerade erst eine kabellose Tastatur zugelegt habe.
Habe Deine sehr gut erklärte Anweisung probiert und es hat tatsächlich funktioniert. Vielen Dank!

Feb 9, 2017
14:58
#24 Anonymous :

Danke, hat bei mir gerade super geklappt!

Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse