Follow Me  

BIS 4.1 ist wohl die Tage an Netz gegangen – 20 Emails wurden heruntergeladen

Beitrag wurde - 1.165 x gelesen

Heute habe ich eine weitere Emailadresse in meinen BlackBerry Account eingebunden. Nach kurzer Zeit bekam ich nun einen neuen Briefumschlag auf meinen BlackBerry Bold 9900 eingeblendet.

Ein Zeichen,welches auf die neue Bis 4.1 Version deutet ist: Mir ist aufgefallen, daß in meinen Posteingange der neu eingerichteten Emailadresse 20 Emails heruntergeladen worden sind, die ich bereits im Postfach hatte. Die ist doch unter anderen auch ein Feature für die neue Bis Plattform 4.1, die ich hier kürzlich vorgstellt hatte. Ich bin Mobilfunkkunde bei der Telekom und nutzt den BlackBerry Bold 9900.

Info Bis 4.1

Info Bis 4.1

BIS 4.1 Features

BlackBerry Internet Service-Abonnenten können bis zu zehn E-Mail-Konten hinzufügen und Emails empfangen und versenden auf ihren BlackBerry-Smartphones.

Alle offiziellen Änderung zu Bis 4.1 (engl) könnt auf der BTSC von Rim nachlesen.

Verbesserung für BlackBerrry OS 7 Nutzer

  • 11MB größe E-Mails empfangen und native Unterstützung für Anhänge ( Originalansicht der Anhänge)
  • Download-Anhänge im original Format sind nun möglich, das bis zu 8 MB groß
  • betrachten von 300KB großen Email (Vorschau) in eine HTML-E-Mail-Nachricht

Keine Unterbrechung E-Mail Übertragung beim Sim-Wechsel

Nutzer die eine neue SIM-Karte in ihrem BlackBerry-Smartphone einlegen, auch SIM-Karten anderer Mobilfunkanbieter, erleben keiner E-Mail-Unterbrechungen mehr. Der Emailversand wird nur unterbrochen, wenn der Teilnehmer gelöscht wird.

Daher ist es wichtig, aufgrund dieser Änderung, vor dem Verkauf seines Smartphones alle Daten zu löschen. Unter Einstellungen-Sicherheit -Sicherheits-Löschung durchführen. Für weitere Informationen zur Durchführung einer Sicherheits-wischen, siehe  KB28225.

Hinweis: Diese Funktion ist erst mit BIS 4.1 verfügbar, wenn BlackBerry Internet Service 4.1 in allen Regionen freigegeben wurde.

Posteingang Emailabruf/ Konto Integrationen
Wenn ein Teilnehmer eine E-Mail-Adresse hinzufügt, werden bis zu 20 bereits vorhandene Emails abgerufen.

Zusätzliche Unterstützung
Lettisch und Litauisch werden nun durch BIS (BlackBerry Internet Service unterstützt). E-Mails in diesen Sprachen  können nun auf dem BlackBerry-Smartphones angezeigt werden.

Posted by Macberry   @   4 Oktober 2011

Related Posts

2 Comments

Comments
Okt 4, 2011
19:59
#1 DJ_Ganja :

Würde dann vielleicht auch die heutigen BIS Probleme meines Providers erklären.
Auch die BIS Plattform war heute Nachmittag via Web und BB nicht zu erreichen :)

Author Okt 4, 2011
20:09
#2 Macberry :

Bei welchen Provider bist du denn DJ Ganja? Das kann durchaus damit zusammenhängen!

Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse