Follow Me  

BlackBerry Curve 9320 ab Mitte Februar bei der Telekom erhältlich

Beitrag wurde - 1.561 x gelesen

Die Telekom liefert das BlackBerry Curve 9320 ab Mitte des nächsten Monats aus. Das Curve 9320 ist das Nachfolgemodell des Curve 9360. So steht auch zu Zeiten von BlackBerry 10 ein besonders preiswertes BlackBerry-Smartphone mit OS 7.1 zur Verfügung.

 

BlackBerry Curve 9320

 

 

Bereits auf der BlackBerry Akademie Mitte Oktober teilten RIM und die Telekom den Geschäftskunden mit, daß die Produktpalette gestrafft wird. Zwar ohne konkreten Hinweis darauf, daß die Telekom tatsächlich BlackBerry 10 anbieten wird, werde man das Sortiment auf die Geräte mit physischer Tastatur begrenzen. Da das erste BB10-Gerät ein Fulltouch-Device sein wird, werden die OS7 – Fulltouch-Devices Torch 9860 und Curve 9380, sowie der Slider Torch 9810 aus dem Programm genommen. Außerdem beerbt der Curve 9320 den Curve 9360. Allerdings wären für Geschäftskunden auch die abgekündigten Modelle noch lieferbar.

 

Wer heute in die Telekom Online Shops schaut, findet den Bold 9900 in schwarz und weiß, sowie den Curve 9360. Geschäftskunden wird zusätzlich der Bold 9790 angeboten. Ab Mitte Februar, so haben wir aus unternehmensnahen Kreisen erfahren, kommt nun der Curve 9320 dazu. Ob er den Curve 9360 sofort ersetzt, wissen wir leider nicht.

 

Unser Review zum BlackBerry Curve 9320 findet Ihr hier.  Auch nach dem BlackBerry 10 - Launch, den die Telekom begleitet, wird RIM die OS 7.1 – Geräte, wie das Curve 9320, weiter unterstützen. Eine Unterstützung für den BlackBerry Enterprise Server wird von RIM – nach Aussage auf der BlackBerry Akademie – mindestens bis Ende 2015 gewährleistet.

 

 

Posted by Andy   @   18 Januar 2013

Related Posts

2 Comments

Comments
Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse