Follow Me  

BlackBerry Passport mit OS 10.3 und BB Blend vorgestellt

Beitrag wurde - 2.325 x gelesen

Gestern hat BlackBerry in Veranstaltungen in Toronto, London und Dubai das Smartphone Passport als jüngsten Spross der BlackBerry 10 – Familie vorgestellt. Es kommt mit OS 10.3 und der exklusiven Funktion BlackBerry Blend.

 

BlackBerry Passport Coming Soon

 

Über das BlackBerry Passport geistern bereits seit Monaten Informationen durch das Netz. Ursprünglich wurde das nun offiziell vorgestellte Smartphone unter den Namen Q30 bzw. Windermeere gehandelt. Die Specs waren größtenteils auch schon früh geleakt, wie BlackBerry-CEO John Chen selbst bestätigte.

 

Wie nun bekannt wurde, ist die Idee für dieses Gerätedesign nicht neu. Es kommt mit einem ungewöhnlich großen, hochauflösenden, quadratischen Touchscreen und einer physischen QWERTZ-Tastatur daher. Die Idee dafür wurde bereits unter den BlackBerry-Gründer Mike Lazaridis geboren. Auch unter dem deutschen CEO Thorsten Heins wurde es diskutiert, aber der Hersteller traute sich nicht die Veröffentlichung.

 

In der BlackBerry-Community gehen die Meinungen zum Passport weit auseinander. Ich, der Autor dieses Artikels, kann mir das Gerät, aufgrund der Abmessungen und des fest verbauten Akkus, nicht für meinen persönlichen Einsatz vorstellen. Ich sehe aber Potential durch das hochauflösende Display und die physische Tastatur, die gleichzeitig auch als TouchPad-Ersatz für präzises Markieren und Navigieren eingesetzt werden kann. Und auch für die komfortable Auswahl von Wortvorschlägen, so wie dies von der virtuellen BB10-Tastatur bekannt ist. Daher glaube ich, daß das BlackBerry Passport viele Freunde finden wird.

 

Mit der neuen Version 10.3 der Device-Software bietet das BlackBerry Passport viele neue Funktionen des bewährten BlackBerry 10. Dank Leaks wurden auch hier im Vorfeld schon viele Funktionen bekannt. Lest dazu bitte unsere Artikel über die neue Oberfläche, BlackBerry Blend, Automatischen Geschichten und weiteren Funktionen.

 

BlackBerry Blend steht zunächst exklusiv nur dem Passport und dem Porsche Design P9983 zur Verfügung. Es ermöglicht den Zugriff auf Smartphone-Daten wie e-mail-Konten, SMS, BBM, Kalender, Kontakte und Dateien vom PC und Tablet aus – aber leider nicht vom hauseigenen PlayBook.

 

Das BlackBerry Passport kann über den BlackBerry eigenen Shop bestellt werden (zeitweise nicht ab Lager lieferbar). Bei Amazon ist eine Vorbestellung möglich. Auch im Online-Shop von Media Markt war das Gerät bereits gesichtet worden und auch Vodafone ließ durchblicken, daß sie das Passport anbieten werden. Wie Teltarif berichtete, wird auch die Telekom das Gerät in sein Angebot aufnehmen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 649 Euro.

 

 

Technische Daten des Passport (Auszug)

  • Quadratischer Touchscreen mit 4,5 Zoll Diagonale, Auflösung 1440 x 1440 Bildpunkte (453 PPI), LCD, Corning Gorilla Glass 3
  • Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,2 GHz Quad-Core CPUs (MSM8974-AA), Adreno 330, 450 MHz GPU
  • 3 GB RAM
  • 32 GB Flash-Speicher, erweiterbar durch Micro-SD-Karte (max. 128 GB)
  • Integrierter, fest installierter 3450-mAH-Akku
  • Kamera mit 13 Megapixel und Autofokus, Bild- und Videostabilisator, 5-facher digitaler Zoom, LED-Flash und 1080p-Videoaufzeichnung
  • Frontkamera mit 2 MP mit festem Fokus, Bild- und Videostabilisator, 3-facher digitaler Zoom, 720p-Videoaufzeichnung
  • Physische Tastatur mit 3 Reihen und kapazitiven Touch-Funktionen
  • Mobilfunk: LTE, HSPA+, GSM/GPRS/EDGE Quadband, Nano-SIM-Steckplatz
  • WiFi: 802.11 b/g/n für 2,4 GHz / 802.11 a/n für 5 GHz / 802.11 ac für 5 GHz, WiFi-Direct, Miracast
  • Bluetooth 4.0 LE
  • NFC
  • GPS
  • Größe: Höhe 128 mm, Breite 90,3 mm, Tiefe 9,3 mm bei einem Gewicht von 196 Gramm

 

Weitere Daten entnehmt bitte der Website des Herstellers. In nachfolgendem Unboxing-Video könnt Ihr Euch außerdem einen Eindruck von dem neuen Gerät verschaffen.

 

 

Mobile Link YouTube

 

 

Wie sieht es bei Euch aus? Könnte das Passport Euer neues Smartphone werden?

 

Posted by Andy   @   25 September 2014

Related Posts

1 Comments

Comments
Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse