Follow Me  

Support-Ende: BlackBerry OS 5.0 und 6.0, Live Messenger und mehr

Beitrag wurde - 2.147 x gelesen

Wie unsere polnischen Kollegen herausfanden, haben BlackBerry OS 5.0 und 6.0 bereits den Status End of Sale and Support erreicht. Was bedeutet das? Und welche Produkte sind außerdem betroffen?

 

BlackBerry definiert, wie andere Hersteller auch, einen Software-Lebenszyklus. Darin steht beispielsweise, wie lange eine Programmversion verkauft wird. Weiter wird festgelegt, wie lange diese Version der Pflege unterliegt – bis wann also Fehlerkorrekturen (Patches) dafür entwickelt werden.
 

Für BlackBerry OS 5.0 wurde Beides auf den vergangenen September festgelegt. OS 6.0 wurde noch etwas länger unterstützt, nämlich bis Jahresende 2013.
 

Das Support-Ende bedeutet nicht, daß Kunden keine Fragen mehr dazu beantwortet werden. Wenn Ihr aber auf einen Programmfehler stößt, solltet Ihr nicht mehr hoffen, daß dieser (innerhalb der selben Softwareversion – also 5.0 oder 6.0) behoben wird. Unterstützung bei der Anwendung und zum Update des OS auf die aktuellste erhältliche Version (in diesem Fall je nach Gerätetyp die letzte erhältliche Version 5.0 bzw. 6.0) gewährt BlackBerry jedoch weiterhin. (Direkte Unterstützung durch den Hersteller im Rahmen von Support-Verträgen bzw. in den Support-Foren.)
 

PlayBook OS 1.0 erreichte übrigens ebenfalls im Dezember 2013 das Support-Ende. Allerdings dürften sich kaum noch BlackBerry Tablets auf diesem Versionsstand befinden, da jedes PlayBook einfach und kostenlos auf die jeweils neuste OS-Version aktualisiert werden kann.
 

Das Vorgängerprodukt des BlackBerry Enterprise Sevice 10 – Mobile Fusion – erreicht am 08. April 2014 den End of Support – Status. Der Verkauf wurde dann bereits 1 Jahr zuvor eingestellt.
 

Ebenfalls im April 2014 endet der Support für den Windows Live Messenger. Und zwar sowohl für BlackBerry OS als auch für BlackBerry 10. Nachdem Microsoft den Live Messenger zugunsten Skype aufgibt, ist auch das nachvollziehbar.
 
 
 

Quelle: BBNews via Nerdberry

Posted by Andy   @   28 Januar 2014

Related Posts

3 Comments

Comments
Jan 28, 2014
11:04
#1 Henry :

Ganz ehrlich, ich glaube ich würde es mir heute noch 3 Mal überlegen, bevor ich mir wieder eine Schwarzkirsche hole. Ich hoffe doch sehr, dass es die Firma schafft, ihre Untiefen zu überwinden.

Trackbacks to this post.
Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse