Follow Me  

Runde Ecken mit der CSS3 Eigenschaft Border-Radius

Beitrag wurde - 1.827 x gelesen

Notiz in eigner Sache: Boxen mit runden Ecken. Finde ich persönlich total Klasse, wenn es um Hervorhebung bestimmter „Inhalte“ geht.

.box01 {
color:#fff;
width:250px;
padding:.5em;
border: 1px solid #fff;
background-color:#006ab3;
-moz-border-radius:5px; /*Anweisung Runde Ecken*/
-webkit-border-radius:5px;/*Safari-Anweisung*/
-khtml-border-radius:5px;} /*Konqueror-Anweisung*/

Runde Ecken Box01
So können runde Ecken aussehen.
Oben könnt Ihr die Klassenzuweisungen betrachten.

.box02 {
color:#fff;
width:250px;
padding:.5em;
border: 1px solid #fff;
background-color:#
7a032a;
-moz-border-radius:10px; /*Anweisung Runde Ecken*/
-webkit-border-radius:10px;/*Safari-Anweisung*/
-khtml-border-radius:10px;} /*Konqueror-Anweisung*/

Runde Ecken Box02
So können runde Ecken aussehen.
Hier ist der Radius auf 10px eingestellt.

Posted by Macberry   @   6 März 2010
Tags :

Related Posts

1 Comments

Comments
Mrz 30, 2010
13:35

Allgm.-Anweisung Runde Ecken bei dem Präfix „-moz-“ ist nicht ganz korrekt, denn die Eigenschaft „border-radius“ ist die allgemein gültige Eigenschaft dafür und diese funktioniert bereits ( u.a. auch im IE9 ) und sollte immer nach den Präfix-Angaben aufgeführt werden. Denn es ist nicht gesagt, dass in Zukunft „border-radius“ zu 100% „-moz-border-radius“ entspricht, somit haben alle Browser die „border-radius“ unterstützen, auch die gewünschten Darstellungen.

Leave a Comment

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Previous Post
«
Next Post
»
Powered by Wordpress   |   Lunated designed by ZenVerse